Buddy-S

Publiziert von Stefan Meile 50 Kommentare

Der «Buddy-S», ein Sub- Ohm Gerät für Einsteiger von InSmoke – Jetzt im Small Design.


web_1

Der Buddy-S hat die optimale Grösse, um überall hin mitgenommen zu werden. Wie schon der Name sagt: Ein Freund, der immer zur Seite steht.

Der Buddy-S verwendet die neuesten Dual Coil Remizerköpfe, welche sich durch massiv mehr Dampfvolumen und einer erhöhten Lebensdauer auszeichnen.

Die Air-Flow Kontrolle gewährleistet die vollständige Individualisierung auf Ihre persönlichen Bedürfnisse. Bei geringer Luftmengeneinstellung empfehlen wir Liquids mit Nikotinstärken von 9 – 15mg. Bei völlig offener Luftzufuhr für die Direktinhalation reichen Nikotinstärken von 0 – 9mg aus.

Dank des Micro USB Kabels in Form eines Armbandes, welches im Lieferumfang mit dabei ist, kann man die Buddy-S überall aufladen.

Der Buddy-S besitzt neu nur noch ein Gewinde. Damit ist der Buddy noch einfacher zu bedienen – das Aufschrauben des falschen Gewindes gehört somit der Vergangenheit an.

So macht dampfen Spass und ist für jedermann geeignet.

black_hintergrund

 

In den folgenden Bildern wird die Inbetriebnahme beschrieben:

Liquid auffüllen

Trennen Sie den Remizer vom Akkuträger.

Prüfen Sie ob der Verdampferkopf fest auf der Batterie aufgeschraubt ist.

Füllen Sie das E-Liquid in den Remizer-Tank ein (Die Kapazität des Buddy-S Remizer-Tanks beträgt 1.2ml). Geben Sie zusätzlich noch drei Tropfen direkt in den Verdampferkopf.

Danach schrauben Sie den Remizer wieder auf die Batterie (Wichtig: Warten Sie ca. 2 Minuten, bis sich der Verdampferkopf vollständig mit dem Liquid vollgesaugt hat).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Inbetriebnahme

Um den Buddy-S für den Gebrauch zu aktivieren, drücken Sie innerhalb von ca. 2 Sekunden 5x schnell den Starter-Knopf (Knopf blinkt 5x). Um den Buddy wieder auszuschalten, wiederholen Sie diesen Vorgang erneut.

Drehen Sie den Einstellring so lange, bis Sie den gewünschten Luftzug erreicht haben. Schliessen Sie den Ring, wenn Sie den Buddy-S für den Transport in die Tasche stecken, so vermeiden Sie, dass Staub oder Verunreinigungen in das Gerät eindringen kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

Drücken Sie dazu den Starter-Knopf und ziehen Sie am Mundstück (Vorsicht: Je länger Sie am Mundstück ziehen, desto heisser wird es. Lassen Sie den Buddy- S zwischendurch etwas abkühlen).

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Lieferumfang

1x Buddy Air-Flow Remizer 1.0ml
1x Remizerkopf Dual Coil 1.2Ohm
1x Buddy Akku Batterie 650mAh
1x Buddy Micro USB Ladekabel
1x 10ml InSmoke Swiss made Liquid
1x Buddy Bedienungsanleitung DE

 

Technische Angaben

  • getakteter Akku mit 650mAh (3.7 Volt)
  • Abschaltautomatik
  • Tiefenentladeschutz
  • 1.2 Ohm Dual Remizerkopf
  • Durchmesser: 14mm
  • Länge inkl. Mundstück: 133mm
  • stufenlose Airflowcontrol (Luftzufuhr)
  • Passtrough- Betrieb (Dampfen während des Ladens)

Garantie

Die Garantie- Informationen finden Sie im verlinkten Dokument.

 

zertifikate

Kategorie: Uncategorized

50 Kommentare

  1. Steiner Alex says:

    Hallo
    Kleine frage, halten die Dual Coil Remizerköpfe länger?
    Oder warum ist das Set kleiner als beim Buddy?
    Gruss Alex

  2. Walter Demuth says:

    Guten Tag,
    Dieses Gerät wird als “Sub-Ohm” angepriesen, aber mit einem 1.2 Ohm Verdampferkopf geliefert, was ein wenig widersprüchlich ist… Kann man denn das Gerät auch mit den 0.5 bzwe 1 Ohm Köpfen des “grossen Bruders” betreiben?
    Beste Grüsse, Walter

  3. Kevin says:

    Hallo liebes Insmoke Team,

    ich wollt fragen welchen Durchmesser das Coil – Gewinde am Buddy-S besträgt. Weil ich wissen wollt ob auch andere Coils kompatibel sind.

    Grüße, Kevin

  4. Leo says:

    Was ist die standard füssigkeit für ein geschmack?

  5. Don Max says:

    Bitte ändert in einer eventuellen zweiten Auflage das Sichtfenster.
    Es ist zwar wirklich sehr stylisch, aber leider lässt sich durch selbiges kaum der Liquidstand beurteilen.
    Ich habe mir beim deutschen Hersteller den 2ml-Remizer bestellt, mit diesem lässt sich der Liquidpegel blendend ablesen.
    Besser als der deutsche Mitbewerber habt Ihr jedoch die Luftzufuhr gelöst:
    Da Ihr einen Schlitz statt vier kleiner Löchlein gelassen habt, zieht es sich viel angenehmer und die Dampfmenge erscheint doppelt so viel.

  6. Truffer Michael says:

    Guten Tag liebes InSmoke Team.

    Ich habe seit ein paar Tagen eine buddy s. Ich bin damit auch sehr zufrieden.
    Leider kockelt sie von Zeit zu Zeit, obwohl immer genügend Liquid im Tank ist. Nach mehreren Zügen die richtig brandig schmecken, ist der Geschmack wieder in Ordnung. Haben Sie eine Idee woran das es liegen könnte?

    Mit freundlichen grüßen Truffer Michael.
    ,

    • Grüezi
      Mal den Verdampferkopf wechseln und testen, ob es dann besser schmeckt.
      Ansonsten zur Überprüfung vor Ort, direkt an die Verkaufsstelle wenden.
      Grüsse

      • Truffer Michael says:

        Danke für die schnelle Antwort. Ich war heute im laden wo ich sie gekauft habe. Ich habe sie, beim ersten mal einmal leer gedampft und einem trockenen Zug genommen. Mich hat nur gewandert,dass es meistens gut geschmeckt hat. Und nur manchmal geckokelt hat. Mit neuem verdampfer ist jetzt wunderbar.
        Ich habe den alten verdampfer auseinander genommen. Die Watte um das coil war verbrannt.

  7. Olivier says:

    Hi
    Kann ich da die ganz normalen Liquids verwenden? Ich hab momentan die Mini-S und möchte eventuell wechseln.
    Gruss

  8. Steven says:

    Hallo zusammen,

    Ist es normal das sich im Mundstück (wohl kondensierter) Dampf in kleinen (braunen) Tröpfchen ablagert ? (Tabak Liquid mit Nikotin)

    Nach jedem dampfen muss ich dieses reinigen weil das Gefühl habe ich bekomme Liquid auf die Lippen.

    Danke und Gruss

  9. Zimmernann says:

    Hallo InSmoke Team!

    Ich vor etwa einem halben Jahr den Buddy-S erworben und bin super zufrieden! Leider hat sich letztens das Mundstück gelöst und ist auf Steinboden gefallen, weswegen es jetzt nicht mehr brauchbar ist.

    Kann ich ein Ersatzteil dafür kaufen? Bitte kontaktieren Sie mich.

    Beste Grüße!

    • Stefan Meile says:

      Guten Tag Herr Zimmermann

      Ersatzmundstücke finden Sie bei unseren Vertriebsstellen. Empfehlen möchten wir speziell natürlich unsere Kompetenzzentren. Das Mundstück hat übrigens einen 510-er Anschluss, welcher auch bei vielen anderen Marken verwendet wird.

      http://www.insmoke.ch/insmoke-kaufen/

      Grüsse InSmoke

  10. Kevin says:

    Guten Tag

    Ich habe den Buddy-S seit ca. einen Monat im Einsatz und bin sehr zufrieden. Eine Frage habe ich allerdings.
    Wann sollte man den Verdampfer auswechseln und was kostet ein neuer? Kann man durch die Reinigung des Verdampfers die Lebensdauer verlängern?

    Besten Dank.
    Gruss Kevin

    • Stefan Meile says:

      Hallo Kevin

      Freut uns sehr, dass Dir der Buddy-S zusagt. Den Verdampf muss man grundsätzlich nicht auswechseln. Das Verschleissteil ist der Verdampferkopf. Dieser sollte gewechselt werden, wenn der Geschmack nicht mehr deutlich erkennbar ist. (kokeln)

      Die Ersatzköpfe oder auch Verdampfer sind bei unseren Vertriebsstellen erhältlich:
      http://www.insmoke.ch/insmoke-kaufen/
      Grüsse InSmoke

  11. Kevin says:

    Hi,
    Wollte mal wissen wie ich am besten den Remizer säubern kann?
    Danke

  12. Cornelia Witt says:

    Ich habe mir vor zwei Wochen eine InSmoke Buddy-S gekauft, bin sehr zufrieden.
    Problem: Akku ist voll, Steckverbindungen sauber, LED Leuchte blinkt 5x beim An-und Ausschalten, trotzdem funktioniert sie nicht. LG. Conny

    • Hi Conny
      Hm, hört sich sehr danach an, dass die Batterie defekt ist.
      Am Besten direkt an den Händler wenden, wo der Buddy-S gekauft wurde.
      Dort sollten Sie einen funktionierenden Ersatz erhalten.
      MFG

  13. Esati says:

    Hallo Zusammen,
    Ich wollte fragen wie es mit den Remizer vom Buddy-s aussieht. Und zwar habe ich die von euch 1.2 ohm Bestellt doch der Filter Drinen ist aus diesem Komischen Glasfaser. Meine frage ist jetzt ob Ihr diese mit “wattestoff” habt? wenn ja wo kann ich die Bestellen’

    • Hallo, die Verdampferköpfe zum Buddy-S sind alle nur mit Watte.
      Meinen Sie vielleicht die Reevo Mini-S? da gibt es den GCDC Kopf, dieser hat auch nur Watte drin.
      Beste Grüsse

  14. Dan says:

    Hab den buddy s gekauft und bin zufrieden aber wenn ich dran ziehe leuchtet die led nach dem zug nochmal recht lange (5sek) auf. Was hat das zu bedeuten? Lg

  15. Gianni says:

    Hallo
    Ich habe im Februar 2016 den Buddy-S gekauft nicht all zuviel gebracht. Nun wollte ich den benutzen. Jetzt funktioniert der Buddy-S nicht mehr. Beim Laden Leuchtet die LED Rot und Weiss Blinkt, nach ein paar Sekunden verschwindet auch die Rote LED. Buddy-S keine Funktion.
    Garantie steht ja 3 Monate Was ja im Elektronischen Markt ja in der Schweiz nicht möglich ist! Batterie steht nichts genaues darüber! Bitte um Hilfe oder Ersatz.

  16. Lukas says:

    Mein Buddy S lässt sich normal ein und ausschalten. Im Betrieb entsteht jedoch auf Knopfdruck kein Dampf mehr – er blinkt regelmässig und produziert gar nichts mehr. Woran liegt das?

    • Hi Lukas
      Blinken bedeutet meistens, dass der Akku leer ist.
      Akku laden, dann sollte es wieder funktionieren.
      Falls nicht, bitte mit Kaufquittung an den Händler wenden, wo die Ware gekauft wurde.
      MFG

  17. Robin Schmitt says:

    Hallo ich habe mein buddy-s runterfallen lassen und das Mund Stück ging zu Bruch bekommt man diese auch Einzel?
    Wenn ja wo und wie teuer sind diese?

    • Hi Robin
      Genau dasselbe Mundstück leider nicht. Diese sind alle ausverkauft.
      Du bekommst bei vielen Fachhändlern Online und vor Ort verschiedenste, tolle Mundstücke, welche ebenso bestens passen.
      Grüsse

  18. Adi says:

    Hallo
    Ich habe mir die Buddy S gekauft und habe einen Verdampferkopf vom Buddy aufgeschraubt. Nun passt aber der Remizer nicht mer drauf. Gibt es verschiedene Laengen von den Verdampferkoepfe? Lg

    • Hallo, es werden dieselben Verdampferköpfe beim Buddy und Buddy S Verwendet. Daher sollte es eigentdlich passen.
      Vielleicht wurde der Verdampferkopf nicht satt auf die Basis geschraubt.
      MFG

  19. Daniel says:

    Guten Tag.
    Ich habe mir vor kurzem einen Buddy s gekauft und bin im gossen und ganzen zufrieden mit dem Produkt, die einzige Frage die sich aufgestellt hat wäre: wenn ich meinen Buddy s aufladen möchte beginnt die LED leuchte rot zu leuchen, nach einer kurzen Zeit jedoch hört dies auf und es leuchtete nichts mehr auf. Wenn ich das Ladekabel jetzt aus und wieder einstecke beginnt das Spiel von vorne, wo könnte mein Problem sein? Lg

  20. Sascha says:

    Hallo

    Ich habe seit Freitag den Buddy S und bin begeistert von dem Gerät. Jetzt Wollte ich mal einen neuen Geschmack ausprobieren und bin nicht sicher wie ich vorgehen soll bezüglich Reinigung, muss ich da einen neuen Verdampferkopf benutzen oder wie oder was wo.

    Danke

    • Hey Sascha
      Das freut uns doch.
      Im Prinzip kannst Du mit demselben Verdampferkopf weiter dampfen. Einfach Liquid einfüllen und nach einigen Zügen ist der Geschmack des vorergehenden liquids verschwunden.
      Liebe Grüsse

  21. Manuel says:

    Ist das Liquid, was mitgeliefert wird Nikotinfrei?

  22. AM says:

    Guten Tag
    Habe vor kurzen das Buddy S gekauft. War am Anfang total überrascht. Nach 4 Tagen kam die andere Seite hervor. Jetzt kann ich es nicht mehr geniessen. Nach 4-5 Zügen habe ich einen starkenden/brandigen Dampf. Obwohl ich den Verdamoferkopf ausgetauscht habe. Hab nach einem neuen Verdampferkopf in der Verkaufsstellen gefragt aber die sind alle ausverkauft. Es sei ein neues Produkt auf dem Weg. Nach dem ich aber die Kommentare über Vibe gelesen habe muss ich mich wohl von Insmoke verabschieden und ein anderes Produkt suchen. Ich finde es sehr schade dass es soweit kommen muss.

    • Guten Tag
      Schade, dass das Gerät nicht richtig funktioniert. Sie können uns dieses aber sehr gerne zur Begutachtung retournieren und wir werden schauen, was wir für Sie machen können.
      Ich hoffe Ihnen hiermit geholfen zu haben und stehe bei weiteren Fragen oder Unklarheiten gerne zur Verfügung.
      Beste Grüsse

  23. Erich says:

    Hallo zusammen
    Kleines Problem…
    Wenn ich den Buddy S Anstecke zum laden, dann leuchtet die rote Ladelampe für ca. 1 Minute. Dann nicht mehr. Der Buddy ist natürlich niht geladen. Abstecken neu anstecken dann leuchtet die Lampe wieder für eine Minute usw usw….was kann ich da machen?

    Grüsse
    Erich

  24. Hallo zusammen

    Also ich kann das Gerät nur empfehlen. Ich habe es meiner Mutter gekauft und sie hat es damit tatsächlich geschafft mit dem Rauchen aufzuhören! Und das mit 60 Jahren! Das musste ich einfach mal loswerden 🙂

    Liebe Grüsse

  25. Sanela says:

    Hallo
    Gerne möchte ich 2x Buddy-S Mundstück Glas bestellen.
    Bitte um Ihre Anweisung.
    Beste Grüsse
    Sanela


Am meisten gelesen:

InSmoke Reevo Mini-S

  Die InSmoke Reevo Mini-S ist das Ergebnis der konstanten ...

InSmoke Luxury

Die «InSmoke Luxuy» ist die erste professionelle E- Zigarette auf dem ...

InSmoke Liquid

Swiss Made Liquid! Füllen Sie Ihre E-Zigarette mit InSmoke Liquid. Die ...

InSmoke OneWay

Die InSmoke OneWay ist eine günstige, jedoch sehr hochwertige E-Zigarette. ...

InSmoke Pocket

InSmoke lanciert per 01.04.2012 die InSmoke Pocket. Das preisgünstige, wiederaufladbare ...