InSmoke Reevo Mini-S

Publiziert von Stefan Meile 403 Kommentare

Reevo mini-s Set SilberReevo mini-s Set Schwarz  RB1593-Reevo mini Set Blau

1. Verscchlussdeckel Batterie - 2. Beta

Die InSmoke Reevo Mini-S ist das Ergebnis der konstanten Weiterenwicklung der InSmoke- Produkte. Neues Design, einfachere Anwendung, verbesserte Remizer mit Ground changeable Coil Technologie (GCC) und ein Akku mit 900 mAh mit Automatiksensor zeichnen dieses Einsteigermodell aus.

Die Remizer der InSmoke Reevo Mini-S verfügen über 1.6ml Fassungsvermögen und kommen mit einem grossen Clear-Tank daher. Dank der neuen GCC- Technologie wird das Liquid nun von unten in den Remizer-Kopf angesaugt. Dies ermöglicht ein durchgehendes Dampferlebnis ohne Nachflussproblem bei bester Aroma- und Dampfentwicklung. Die Remizerköpfe wurden so optimiert, dass man bei der InSmoke Reevo Mini-S durchaus von einem kleinen Dampfwunder sprechen kann.

 

Anhand nachfolgender Bilder zeigen wir Ihnen wie einfach das Auffüllen mit Liquid ist. Schrauben Sie zuerst die Base ab und füllen anschliessen den Remizer mit Liquid. Die Verdampfer sind selbstverständlich auch mit anderen InSmoke- Produkten kompatibel. alt=

 

Lieferumfang:

  • 2 x InSmoke Reevo Mini-S automatik Batterie 900 mAh
  • 2 x InSmoke Reevo Mini-S Remizer 1.6ml (2.2 Ohm)
  • 3 x Ersatzkopf für Remizer (2.2 Ohm)
  • 1 x 10ml InSmoke Liquid “Magic Stardust” ohne Nikotin
  • 1 x Ladekabel USB inkl. AC-DC Adapter
  • 1 x 220V Wandadapter
  • 2 x Mundstück mit Silikonkappe
  • 1 x Geschenkverpackung
  • 1 x Bedienungsanleitung deutsch
  • 1 x manual francais

Kategorie: Uncategorized

403 Kommentare

  1. Mathias says:

    Hallo
    ich bin neudampfer und möchte fragen welches eurer produkte für mich wahrscheinlich das beste wäre.
    vielen dank im voraus 🙂

  2. Roli says:

    Ist der Akku getaktet oder ungetaktet?

    Gruss

  3. Leander says:

    Hallo InSmoke

    Sehe ich das richtig, dass die Insmoke Reevo Mini Batterie über kein Druckknopf verfügt, welchen man beim Dampfen betätigen muss? Bedeutet Automatik Batterie, dass ich einfach an der Reevo Mini ziehen kann? Zudem frage ich mich, ob das durchsichtige Mundstück mit Öffnung nur als Schutzkappe dient, oder beim Dampfen am Mundstück dranbleiben soll…

    • admin says:

      Hoi Damian

      Ja, die Batterie hat keinen Druckknopf und funktioniert mit einem Unterdruck-Sensor. Das transparente Mundstück kann man, muss man aber nicht verwendet werden. Sie sind auch gut, wenn man jemanden probieren lassen will.

      Gruss InSmoke

  4. rapics says:

    hi
    wie lange hält ein voll gelandener Akku.

  5. Tobi says:

    Hallo Insmoke
    Mich interessiert wie lange und ist der neue Insmkle Reevo und was für einen durchmesser hat es?

  6. Peter says:

    Hallo InSmoke Team

    Nach längerem gebrauch von Joyetech ego-c und ego T
    bin ich jetzt auf die Reevo Mini, Boost und Luxury umgestiegen.
    Allerdings habe ich folgendes Problem:
    Bei der Reevo und der Boost habe ich nach zwei bis drei Zügen einen leicht verbrannten hässlichen Geschmack festgestellt, wie wenn nicht genug liquid nachfliessen würde. Ich verwende Liquids von InSmoke (Liquid Station) mit Nikotin. Bei der Luxury habe ich hingegen keine Probleme. Von der Zugtechnik her, glaube ich nicht
    das ich einen Fehler mache, dampfe schon mehrere Monate. Habt Ihr mir einen guten Tipp ?

    • admin says:

      Hi Peter

      Mit der Reevo Mini-S sollte der “Kokelgeschmack” definitiv nicht mehr auftreten. Hast du den Verdampferkopf mal gewechselt?

      Gruss InSmoke

  7. Thandi says:

    Hello!

    I changed from the Boost to the Reevo Mini-S and must say that the vapour effect is just great!

    I have a question about charging the Reevo Mini’s battery. According to the instructions it takes 3 to 4 hours, but how do I know when it is full? With the Boost the charging connection had a red light, which turned green when fully charged. I charged the Reevo Mini for 5 hours, but the light remained red.

    Thank you!

    • admin says:

      Hi Thandi

      The light will turn off, when it is charged.

      InSmoke

    • Katana says:

      hi
      the reevo mini-s has a light at the charging Connection too, BUT has also a very Little light on the bottom of the battery-module (opposite the “Reevo”-logo.
      this tiny light is ON if you Need to Charge and will turn OFF, after 1 hour (approx.) when the charging is done.
      hope that will be helpful ;o)

  8. Lukas says:

    Hallo zusammen
    Da ich mit dem Gedanken spiele umzusteigen, und als Einsteigermodell die Revvo mini-s empfohlen wird habe ich noch eine fragen:
    Gibt es dafür eine Hülle oder habt Ihr erfahrungen wie das auf dem Bau resp. in den Bergen mit dem schmutz , kälte und mechanischer beanspruchung aussieht.

    • admin says:

      Hallo Lukas

      Es gibt Etuis und Necklaces von InSmoke, welche du im Shop deines Vertrauens zusätzlich bestellen kannst. Am besten kaufst du bei einem InSmoke Kompetenzzentrum, denn diese Händler haben alles an Lager und die beste Beratung.

      Das Liquid hat etwa einen Gefrierpunkt bei bei -20 Grad.

      Gruss InSmoke

      • Roman says:

        Die revo Mini ist klasse
        Schnelle Druckunterschiede (zB seilbahnfahrt) hat sie nicht so gerne
        Dies kann sich an einem versiffen der ezigi zeigen
        Aber mit einigen Zügen nach der Fahrt kriegt man das in den Griff
        Oder Mundstück weg und kurz dampfkanal mit haushaltspapier oder wc Papier reinigen (einfache eine Ecke Zwirbeln

  9. Güni says:

    Hallo

    Ich möchte mit der e Zig. gerne das Rauchen absetzen.
    Die Mini S ist von der Grösse her perfekt!

    Frage:

    – Ich rauche 1 Schachtel am Tag.
    Wie lange hält der 1,6ml Tank?

    – Wie lange hält der Akku?

    – Gibt es eine Herstellergarantie auf den eZigis?

    – Kann ich auch andere Liquids füllen? evtl. mit Nikotin?

    Danke im Voraus für deine Antwort.

    Freundliche Grüsse

    • admin says:

      HI Güni

      1. Entspricht ca. 10 Zigaretten
      2. Abhängig von der Nutzung. In deinem Fall ca. 1 – 2 Tage
      3. Ja, 3 Monate, mit Ausnahme der Remizerköpfe
      4. Ja klar, dafür ist es auch gedacht 😉

      Gruss InSmoke

  10. Bianca says:

    Hab mir heute die Reevo Mini gekauft, aber wenn ich daran ziehe, kommt oft Flüssigkeit hoch – mach ich was falsch?

    • admin says:

      Hi Bianca

      ja, da muss was schief laufen. Öffne doch mal den Remizer und vergewissere dich, dass der Remizerkopf satt in der Basis sitzt. Falls das nichts bringt, versuche es mal mit einem neuen Remizerkopf; im Set liegen ja 3 Stück als Ersatz dabei.

      Gruss InSmoke

  11. Enes Turna says:

    Ich möchte den kopf aufdrehen und öffnen damit ich Liquid einfüllen kann, doch es lässt sich einfach nicht öffnen… woran liegt es?

    • admin says:

      Hi Enes

      Man kann mehr Kraft aufwenden, wenn der Remizer auf der Batterie aufgeschraub ist. Ist er das?
      Versuch sonst mal, den Tank als erstes ein bisschen anzuzuziehen und danach zu lösen.

      Gruss InSmoke

      • Yannis Karrer says:

        Bei mir hab ich das genau gleiche Problem und schaffe es nicht einmal mit einer Zange den Tank zu öffnen…

        • Guten Tag Herr Karrer
          versuchen Sie je einen Haushaltsgummi um die Base und einen um den durchsichtigen Teil des Tanks zu wickeln. Die Gummis ganz fest rumwickeln, bis die beiden Teile komplett eingewickelt sind. Wenn man dann mit trockenen Händen dreht, hat man eine Art “Anti-Rutsch-Beschichtung”, die es einem erlaubt, viel mehr Kraft anzuwenden weil die Finger nicht wegrutschen. Diesen Tipp, haben wir einige Posts vorher erhalten, welcher auch bei mir funktioniert :).
          Grüsse, InSmoke

  12. Andrei says:

    Gibt es die Remizer-Köpfe auch in niedrigeren Widerständen wie 1.8 oder 1.5Ohm?

    • admin says:

      Hi Andrei

      Nein, 1.8 Ohm ist die niedrigste Wicklung – und diese ist schon recht anfällig.

      Gruss InSmoke

      • roman says:

        was ist der Unterschied der einzelnen Widerstände
        sprich wie und was verändert sich bei einem anderen Widerstand

        • admin says:

          Hi Roman

          Je tiefer der Widerstand, desto mehr Dampf wird erzeugt. Gleichzeitig wird mehr Batterieleistung benötigt und der Remizerkopf wird weniger lang halten also mit höheren Widerständen.

          Gruss InSmoke

  13. Benjamin says:

    Ich habe ein Revo mini-S mit 1.8 Ohm. zugleich habe ich verschiedene Tanks mit den entsprechenden Liquids für eine schnelle und abwechslungreiche Verwendung.
    Cool währe es wenn es ein App für Android und iPhones für schnelle Bestellung gäbe 😉
    Bis jetzt bin ich sehr zufrieden und würde es auch weiter empfehlen, aber…

    -wie lange sind die einzelne Komponenten haltbar vom regelmässigen Gebrauch trotz Reinigung und Pflege?
    -Müssen die Liquids gekühlt werden?

    • admin says:

      Hi Benjamin, danke für deine Anfrage

      1. Die Köpfe müssen ab und an ausgetauscht werden. Alle anderen Bauteile sind nicht abnutzungsgefährdet.
      2. Wir empfehlen, die Liquids an einem kühlen Ort aufzubewahren. Sicherlich sollten diese vor Hitze geschützt sein.

      Gruss InSmoke

  14. Romedi says:

    Hallo,

    ich benutze seit 2 Tagen die Reevo mini-S und bin begeistert! Es gibt nur ein Problem: Nach mehrmaligen Öffnen und Schliessen des Tanks fängt es am Verschluss an zu siffen. Wie kann man dieses Problem umgehen? Muss der Kopf gewechselt werden?
    Es ist wirklich schade, weil man so die Reevo nie mitnehmen kann, ohne dass man Angst haben muss, dass sie ausläuft oder dass man das Liquid an den Fingern hat.

    • admin says:

      Guten Tag

      Da muss irgendwo der Wurm drin sein, denn die Reevo Mini-S sifft nicht. Sind evtl. die Remizerköpfe nicht korrekt eingesetzt, respektive sitzen Sie fest in der Base drin?

      Gruss InSmoke

  15. Alain says:

    Hallo

    Habe heute eine Reevo mini 5 gekauft um mit Zigaretten aufzuhören bräuchte ab und zu bisschen mehr Rauch würden sie mir ein anders Modell empfehlen
    gruss alain

    • admin says:

      Hi Alain

      1. Als erstes solltest du mal versuchen etwas länger zu ziehen. so 4 – 7 Sekunden. Dann machst du schon ganz schöne Wolken 😉
      2. Wenn Dir dann immer noch zuwenig ist, kannst du mal mit einem Widerstand von 1.8 dampfen, dann kommt noch etwas mehr.

      Gruss InSmoke

  16. Romedi says:

    Hallo,

    Danke erstmals für das Feedback. Ich habe nun noch ein Ärgernis zu berichten. Der Verschluss für den Clearomizer lässt sich nicht mehr oder nur mit Zange und Werkzeug öffnen. Das ist extrem frustrierend… Die Dampfleistung und alles andere ist bei der Reevo mini-S wirklich super, aber solche Konstruktionsfehler sind bei diesem Preis wirklich ein No-Go! Beide mitgelieferten Aufsätze zeigen dieses Problem, das ist wirklich unpraktisch!

  17. Tim says:

    Auch mal Hallo,

    Kleiner Bericht..
    Als gelegentlicher Shisha Raucher war für mich interessant etwas mit Geschmack zu rauchen, jedoch ohne dessen Schädlichkeit und der umständlichen Vorbereitung und Reinigung. Mit der einmal E-Zigarette mit Vanille-Geschmack von der Tanke des Vertrauens habe ich das erste mal an so etwas gezogen und war verblüfft wie gut das schmeckt. Ich wollte mehr und so landete ich nach mehrmaligem hin und her beim Revo mini-s. Andere Marken bieten keinen Knopflosen Betrieb was für mich ein gewichtiger Punkt für Insmoke war. Der mini-s bietet das selbe wie die einmal E-Zigarette jedoch mit viel mehr Dampf, der Möglichkeit nach zu füllen und den Akku sowie Verdampfer und Tank zu wechseln. Tolles Produkt! Das einzige was mich etwas nervt ist das Mundstück was gerne etwas fester sitzen dürfte damit man den mini-s auch kurz nur mit den Zähnen festhalten kann ohne Angst zu haben das sich der Rest evtl. verabschiedet. Ein leichterer Akku wäre dafür sicher auch dienlich. Naja mini finde ich sie auch nicht gerade aber die Leistung stimmt!

    Kleiner Tipp für Anfänger:
    Will man mehr Dampf muss man langsamer Ziehen! Dann kommt weniger Luft zum reinen Dampf hinzu. Aber Vorsicht, das kann richtig intensiv wenn nicht sogar Lungen reizend sein!

  18. nicolas says:

    hallo liebes InSmoke team

    ich hab mal ne frage wieviele züge kann ich denn mit 10ml Liquid bei 2.2 Ohm mit der reevo mini-s machen?

    und kommt es mich billiger die One ways zu kaufen oder nicht bzw. was sind die vorteile der teureren variante (wenn reevo mini-s teurer wäre)

    • admin says:

      Hi Nicolas

      Das kommt sehr darauf an, wielange dein Zug dauert. (ca. 200 – 400 mal) Mit Liquid wird es aber definitiv wesentlich günstiger sein als mit OneWay’s.

      Gruss InSmoke

  19. Thomann says:

    Hallo ich habe 2x die neuen Revo minis gekauft super ..1A aber hat man da keinne lade zustand ?? wie lange es geht zum laden oder einne lampe ??
    gruss Hansruedi

    • admin says:

      Hi Thomann

      Die LED wird auslöschen, wenn der Akku voll geladen ist.

      Gruss InSmoke

      • Chris says:

        Hallo InSmoke

        ich bin grad von der Boost auf die Revoo Mini-S umgestiegen und gerade via USB zum ersten Mal am laden. Du schreibst hier was von einer LED, aber die Reevo mini-S hat keine LED und ich weiss nicht wie ich den Ladezustand verstehen soll. Irgendwelche anderen Hinweise da es ja scheinbar keine optischen Hinweise gibt.

        • KÜDE says:

          Hmmmm…ich denke wenn Du keine Led auf der Reevo mini-S hast bist Du entweder Blind oder Du hast keine Reevo mini-S…;-)

      • Andreas says:

        Hi admin
        Ich gehe mal davon aus das die rote LED am Ladegerät gemeint ist. Diese leuchtet bei mir bei beiden Akkus nach 14 Stunden noch. Ist da was defekt? Geladen werden die Akkus aber.
        Gibt es etwas womit man den Ladezustand prüfen kann?
        Danke

  20. Thomann says:

    hallo noch was Man sind die durstig. Auf liquide

    aber supper

    • admin says:

      Hi Thomann

      Das ist der Preis, wenn man viel Dampf will 😉
      Du könntest sonst auch einen 2.5 Ohm- Widerstand verwenden, dann säuft er weniger. (Aber auch weniger Dampf)

      Gruss InSmoke

  21. Dawood says:

    Wielang ist die normale ladezeit?

  22. Günter says:

    Hallo,
    Ich habe ein Reevo Mini-S Set. Macht richtig spass.
    Frage: Beim ziehen gibt es immer so kleine knall geräusche von sich. Was könnte das sein?

    • admin says:

      Hi Günter

      Dieses Geräusch kommt vom verdampfenden Liquid und ganz normal. Oder hast du bei einem der beiden Remizer ein wesentlich lauteres Geräusch?

      Gruss InSmoke

  23. Marcel says:

    Guten tag! Was hat die reevo-s für ein gewinde am akku, gibt es adapter für eGo Verdampfer?

  24. doni says:

    Hallo habe folgendes problem und zwar, wenn ich daran ziehe, kommt das liquid im mundstück rein?? Hab den remizer sho ausgewechselt aber kommt trotzdem raus. Was mache ich falsh??

  25. Yves says:

    Hallo

    Ich habe die Reevo Mini S über vorgestern über dampforakel.ch bestellt und heute bekommen. Ein schönes Produkt welches sehr gut funtioniert. Ich freue mich auf die Nikotinliquids, die ich auch vorgestern über liquidstation bestellt habe. Ich denke das kann sehr gut als Zigarettenersatz verwendet werden. Aber was ich wissen will: Wie merke ich, wann ich den Remizerkopf auswechseln muss und wie lange häät so einer?

    Viele Grüsse

    • admin says:

      Hi Yves

      Der Lebensdauer des Remizerkopfes ist stark vom Gebrauch abhängig. Grundsätzlich sollte man den Kopf wechseln, wenn das Aroma nicht mehr gut ist / oder die Dampfleistung massiv nachlässt.

      Gruss InSmoke

  26. Michael says:

    Muss man sie beim erstegebrauch zuerst aufladen?

  27. Gehrig says:

    Hallo hab gerade meine neue reevo mini s bekommen und auch gleich den Tank befüllt mit dem Liquid von insmoke(blueberry) nun nach ca. 50 zügen ist sie schon wieder leer ist das normal?

    • admin says:

      HeyHo

      Da hast du aber extrem lange Züge gemacht, denn eine Füllung reicht normalerweise wesentlich länger.

      Gruss InSmoke

  28. berset cedric says:

    Hello,

    Haben Sie keine Informationen auf Französisch? Ich kaufte mir ein Mini reevo in Yverdon und das Handbuch ist in Deutsch. Auf Ihrer Website habe ich keine Informationen in Französisch gefunden.

    Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort

  29. Gina says:

    Guten Tag

    Ich habe die reevo-mini-s seit einer Woche, bin Anfänger und extrem erstaunt und begeistert über dieses Produkt. Ich konnte die Pyros sofort auf einen 10tel reduzieren und hab heute zum ersten Mal gar keine Pyro mehr angefasst.

    Nun hab ich einige Fragen:

    1. Nach ein paar Tagen hatte ich Probleme, den Verschluss zum Befüllen des Liquids zu öffnen. Ich brauchte ebenfalls Werkzeug dazu. Nun traue ich mich nicht mehr, den Verschluss richtig fest anzuziehen, denn ich habe Angst, mit dem Werkzeug etwas kaputt zu machen. Trotzdem sifft sie nicht, wenn ich nicht bis an den Anschlag zuschraube. Ist das normal und warum ist das so?

    2. Ich habe mir aus Leder einen Ring gemacht, um die Reevo an einem Band für um den Hals zu befestigen. Nun hab ich festgestellt, dass wenn ich diesen Ring auf das Gewinde zum Akku schiebe, ich mehr ziehen muss, weil die Luftlöcher verdeckt sind. Mir persönlich würde das sehr gefallen, denn so muss ich nicht wirklich langsam ziehen, denn der Widerstand ist so ja eh grösser, sodass ich wie bei der normalen Pyro ziehen kann und so auch ganz schön viel Dampf entsteht. Ist das ok oder muss ich Angst haben, dass dies für die Reevo schädlich ist?

    3. Wenn man den Remizer, also die Verdampfereinheit, in Alkohol reinigt, kann man dann den Remizer-Ersatzkopf auch gleich mitreinigen oder sollte man diesen immer einfach nur auswechseln?

    Besten Dank für die Hilfe und dieses tolle Forum!

    • admin says:

      Hi Gina, danke für deine Anfrage.

      1. Es ist in der Tat manchmal etwas streng, den Remizer zu öffnen. Allenfalls gelingt es, wenn man den Remizer auf der Batterie aufgeschaubt lässt. Zusätzlich kann man versuchen, zuerst in die Gegenrichtung etwas anzuziehen und danach zu lösen.

      2. Wahrscheinlich musst Du mehr ziehe, weil durch den Ring an anderen Orten Luft einströmen kann und somit der Sensor nicht sofort aktiviert wird. Wir denken, dass dies für die Reevo ok ist, müssten aber genauere Angaben haben um dies abschliessend zu beurteilen.

      3. Wenn man den Remizer-Kopf zusätzlich reinigt kann man damit die Lebensdauer etwas verlängern. Früher oder später wird man ihn aber trotzdem wechseln müssen.

      Gruss InSmoke

  30. Silvia says:

    Hallo Insmoke,

    wenn man die Standart Drip Tips bei der Reevo Mini-S wechseln möchte, worauf müsste man da achten? Ich habe gehört das 510er Drip Tips nicht passen sollen. Ich hätte aber gerne ein rundes Mundstück, welche Gewindegröße müsste ich denn dann für die Reevo Mini-S nehmen?

    Viele Grüße Silvia

  31. Peter K. says:

    Hi Insmoke,

    Ich dampfe schon über 2 Jahre mit slim, luxury und boost. Unterdessen finde ich die boost Leistung mit einem icoil verdampfer nicht mehr so toll. Was könnt ihr mir empfehlen? Reevo oder Rocket? Sind Akkus mit wiederaufladbaren Batterien besser respektive stärker?

    LG
    Pete

    • admin says:

      Hi Pete

      Mit der Zeit entwickelt man neue Bedürfnisse. InSmoke ist vorallem für den Einstieg gedacht. Wenn Dir das nicht mehr reicht empfehlen wir Akkuträger, wie z.B. den SVD von iTaste – kombiniert mit einem Selbstwickelverdampfer:

      http://www.elektronische-zigarette.ch/itaste-svd-express-kit.html

      Gruss InSmoke

      • Markus says:

        Hallo, heute meinen Mini gekauft und bin schon kräftig am dampfen. Hab’s mal mit maracuja probiert und geschmacklich bin ich zufrieden.
        In Sachen dampfentwicklung wünschte ich mir ein bisschen mehr. Werde mal die 1,8er probieren.

        Die zweite Mini hängt nun schon 5 Stunden an der Steckdose aber ladevorgang immer noch nicht abgeschlossen. Ihr sprecht von der LED , welche ist den genau gemeint? Die rote vom ladegerät oder die von der Zigi ? Was ich entnehmen konnte sollte die Lampe ja ausgehen wenn der ladevorgang abgeschlossen ist, oder?

        Seit ich die Mini heute Abend gekauft qualmte ich nur noch 1 normale selbstgedrehte Zigi. Schmeckte mir irgendwie nicht mehr.

        Wenn die nächste Generation rauskommt und eine grössere Füllmenge und mehr dampfleistung und noch eine Spur fruchtiger wird im Aroma bin ich überzeugt das die normale Zigarette verschwinden wird!

        Jetzt auch noch auf die Barrikaden und das dämliche verkaufsverbot für Nikotin liquids in der ch verschwinden lassen und dann wird ein neues Zeitalter für Raucher anbrechen. Scheiss Tabakindustrie und ihre Lobbyisten!!!!

        Ich grüsse alle Dampfer

        • admin says:

          Hi Markus

          Mit der LED meinen wir die LED an der Batterie, welche nach dem Ladevorgang nicht mehr leuchtet. Falls du grössere Füllvolumen suchst, kannst duch dich auch mal hier umschauen:

          http://www.elektronische-zigarette.ch/

          Sogenannte Akkuträger sind mit grösseren Verdampfern eine wahre Nebelmaschine mit grossem Volumen.

          Gruss InSmoke

          ps. Ja, Scheiss Tabakindustrie! 😉

  32. Claudia says:

    Hi liebes InSmoke-Team

    Ich dampfe seit 10 Wochen mit der Reevo Mini-S und bin begeistert. Nun hatte ich jedoch das Problem, dass in letzter Zeit immer zu viel Luft beim Dampfen mitkam. Als ich meine beiden Reevo Mini-S mit der eines Kollegen verglich, habe ich festgestellt, dass ich die beiden Dichtungsringe zwischen dem Tank und dem Remizer verloren habe. Da war ich wohl bei der Reinigung etwas zu gründlich…

    Ist es möglich, diese Dichtungsringe nachzubestellen? Das wäre toll, denn ohne ist das Dampferlebnis nicht mehr das selbe.

    Merci und beste Grüsse

    Claudia

    • admin says:

      Hi Claudia

      Leider momentan noch nicht, aber die Ersatzteile werden demnächst bei InSmoke- Kompetenzzentren im Angebot sein. Am besten schaust du jeweils unter http://www.elektronische-zigarette.ch/ nach. In ca. 3 Wochen sollten diese Ersatzteile online sein.

      Gruss InSmoke

      • Irène Günthart says:

        Hallo Insmoke, ich habe das gleiche Problem. Habe auf dem Link geschaut, kann aber keine Dichtung finden welche ich nachbestellen könnte. Mein Mann verliert immer mal wieder eine und da muss ich jedes Mal ein neues Mundstück mit Tank und allem kaufen. Gibt’s die Dichtungsringe nicht doch noch irgendwo?
        Ansonsten sind wir sehr zufrieden seit anfang April am dampfen 😉
        Danke für die Antwort und Grüsse

        • Hallo Frau Günhart
          Vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Momentan haben wir dieses Ersatzteil leider nicht. Nach der hohen Anfragsquote sind wir aber bemüht, diese zu beschaffen.
          Hoffen, dass diese in den kommenden Monaten ins Sortiment aufgenommen werden können.
          Wünschen weiterhin viel Spass beim dampfen.
          Grüsse, InSmoke

        • Guten Nachrichten, die Dichtungsringe sind nun in augewählten Shops erhältlich :)!
          Grüsse, InSmoke

  33. Fabian M. says:

    Hallo

    Ich dampfe nun schon seid 3 Wochen gemütlichst mit meiner Boost. Ein Kollege benutzt die Reevo Mini S. Da er aber das “kockeln” meiner Boost sehr mag, nun meine Frage: existiert ein Adapter um den Clearomizer der Boost mit einem Reevo Mini S Akku zu betreiben? Ps: Insmoke ist echt top! 12 Jahre Raucher…. Von heut auf morgen Dampfer! Und nie wieder zurück! Gruss Fabian

    • admin says:

      Sehr geehrter Herr Matter

      Wenn ein Remizer “kokelt” sollte er ausgetauscht werden. Vielleicht hat ihr Kollege einfach noch nicht das passende Liquid gefunden. Vielleicht meint er auch nicht das “kokeln”, sondern den Flash, welcher vom Nikotin kommt. Leider kann der Boost- Remizer nicht mit dem Reevo Mini-S Akku betrieben werden.

      Gruss InSmoke

  34. Martin says:

    Gutes Produkt!
    Manchmal kann der mini-s Remizer fast nur noch mit Hilfe einer Zange geöffnet werden, wenn man ihn mal zu fest zugedreht hat. Beim Reevo mit seinem grösseren Gewinde hab ich dieses Problem nicht. Ansonsten ein super Teil das ich nur empfehlen kann!

    • admin says:

      Hey Martin

      Versuchen Sie es mal so zu öffnen:
      1. Remizer auf der Batterie aufgeschraubt lassen. Dadurch haben Sie mehr Hebelkraft.
      2. Zuerst in die entgegengesetzte Richtung etwas anziehen und danach in die andere Richtung lösen.

      Bitte melden Sie sich nochmals, sollte es immer noch nicht klappen.

      Gruss InSmoke

  35. rl says:

    super produkt. nur eine frage: wie oder wann merke ich, wenn ich den atomizer wechseln muss?

    • admin says:

      Hi Remo

      Der Remizerkopf sollte gewechslt werden, wenn das Aroma nicht mehr gut ist; oder wenn die Dampfmenge nicht mehr zufriedenstellen ist.

      Gruss InSmoke

  36. Gina says:

    Guten Tag

    Ich habe die Reevo Mini nun seit ca. 2 1/2 Wochen. Leider hat sich schon nach vier Tagen das Gewinde des einen Tanks verabschieded (brach einfach so auseinander und das Gewinde blieb im Tankdeckel stecken). Ich habe mich dann bei hemagnova.ch gemeldet, bekam aber schlichtweg nicht mal eine Antwort. Nun habe ich seit ein paar Tagen einen Sprung im zweiten Tankbehälter entdeckt.

    1. Ist das gefährlich?
    2. Wieso sind die Tanks so zerbrechlich? Mache ich etwas falsch? Liegt es vielleicht an der Hitze?

    Ich muss sagen, ich bin schon etwas enttäuscht, über diese Schwächen. Vielleicht könnt Ihr mir ja helfen.

    Vielen Dank und Gruss

    Gina

    • Roman says:

      Generell ist der Service sehr gut
      Auch ich sehe das Gewinde als Schwachstelle
      Da wenn die ezigi umfällt es teils Schläge aufs Gewinde geben kann
      Und das kann zu Problemen führen
      Daher meine Anmerkung
      Wäre es nicht möglich unterhalb des Plexiglas Behälters eine nur einzuarbeiten
      So könnte man in der Art eines o-rings einen gummipuffer einsetzen
      Somit wäre zumindest ein umfallen nicht mehr so tragisch

  37. Widmer R. says:

    Hallo Zusammen
    Ich möchte mich herzlich bedanke für das Super Produkt! Ich Rauchte Täglich min. 1 Pack Zigaretten. Habe mir nun vor 2 Wochen ihre Reevo Mini-S gekauft und rauche nun beides, aber nur noch 5-7 Zigaretten im Tag! Was ich da an Geld sparen kann…!
    Kann es jedem nur empfehlen.

    Vielen Herzlichen Dank!!!

    • admin says:

      Sehr geehrter Herr Widmer

      Das freut uns sehr, dass Sie mit der Reevo Mini-S ihren Pyro- Konsum reduziert haben. Sind Sie mittlerweile schon ganz davon weggekommen?

      Gruss InSmoke

  38. Dänu says:

    Hoi zäme,

    Habe mir heute das reevo-mini-s Set bestellt bei Werners Headshop. Da ich totaler Anfänger bin, wird’s sicher den einen oder andern Beitrag noch geben von mir. Hoffe damit mit den Pyros endgültig aufzuhören. Liquids Nikotinhaltig mit 6 mg habe ich auch bestellt in diversen Geschmäcken bei Liquidstation und warte nun mal bis alles geliefert wird und hoffe auf positive Ergebnisse. Gruess Dänu

  39. Browni says:

    Hallo Insmoke
    Seit drei Wochen besitze ich die Revo Mini S und habe nun vom Raucher zum Dampfer mutiert. Leider dampft aber eine der zwei Mini S sehr schlecht, kommt fast keine Luft und der Akku ist nach ca 2 ml verdampfen schon wieder leer (hält grad mal ca. 12 Std), wobei die andere superleicht zu rauchen ist und der Akku ca. 2 Tage hält. Beim laden gibts auch ein Problem, der Akku muss an eine bestimmte Position reingeschrabt werden, sonst läd er nicht. War schon im Tabakshop damit wo mir nach Angaben des Händlers der obere Teil ausgewechselt wurde, hat aber nichts gebracht. Habe jetzt schon zum x. mal den Verdampfer gewechselt, bringt auch nichts.
    Habe jetzt noch ein zweites Set gekauft und dieses funktioniert einwandfrei.
    Was empfielt Insmoke in diesem Fall?
    Danke für Ihre Antwort und dampfende Grüsse
    Browni

    • admin says:

      Hi Browni

      Bitte sende uns den Akku doch an folgende Adresse zurück:

      Hemag Nova AG
      Stefan Meile
      Wittenwilerstr. 31a
      8355 Aadorf

      Gerne schauen wir uns das an und werden diesen ersetzten.

      Gruss InSmoke

  40. Remo says:

    Heei Insmoke
    1. Kann man auch wasser rein füllen ?
    2.Wie lange dauert die Ladezeit ?

    • admin says:

      Hi Remon

      Man kann schon Wasser reinfüllen, aber es wird dann nicht dampfen 😉
      Die Ladezeit ist ca. 3 – 4 Stunden.

      Gruss InSmoke

  41. Joel says:

    Halllo
    Ich habe nun schon seit einigen Monaten die Mini-S. Leider ist mir heute aufgefallen, dass sie, obwohl das Licht nicht blinkt, überhaupt nicht raucht.
    An was liegt das?
    Gruss

    • admin says:

      Sehr geehrter Herr Sieber

      Funktioniert diese, wenn Sie einen anderen Remizer oder Batterie verwenden? Wir müssen versuchen, das Problem etwas einzugrenzen.

      Gruss InSmoke

  42. newbie says:

    hallo zäma;
    das fassungsvermögen des tanks der revo mini s ist nicht wie angegeben 1,6 sondern bloss knapp 1ml. 1,6 wären es, wenn das röhrchen in der mitte nicht wäre.
    aber egal, das teil ist denoch genial.

  43. patricia says:

    ich habe mir sie vor etwa einer woche gekauft und bin sehr zufrieden, jedoch kann man den verschluss, bei dem man das liquid einfüllen kann nicht mehr öffnen. wäre sehr froh über irgendwelche tipps wie zb werkzeuge die das gerät nicht zerstören.

    • admin says:

      Hi Patricia

      Versuchen Sie es mal so zu öffnen:
      1. Remizer auf der Batterie aufgeschraubt lassen. Dadurch haben Sie mehr Hebelkraft.
      2. Zuerst in die entgegengesetzte Richtung etwas anziehen und danach in die andere Richtung lösen.

      Bitte melden Sie sich nochmals, sollte es immer noch nicht klappen.

      Gruss InSmoke

  44. Claudia says:

    Hallo insmoke

    Kann man den Dichtungsring am Tank nachbestellen? Habe einen verloren.

    Grüessli Claudia

  45. Manuel says:

    Ohh Grüezii wohl 🙂

    Habe heute meine Reevo Mini S per Post bekommen… Das Stardust Liquid schmeckt ja mal… naja… scheisse :/ zum Glück habe ich gleich noch 4 weitere Liquids bestellt. Erdbeer mag ich besonders gut….

    Ansonsten liefert die Reevo Mini S ein hervorragendes Dampfergebnis, was man nicht mit den Einwegmodellen vergleichen kann!

    Ist es normal, dass das Liquid an der Innenwand der Luftröhre kondensiert? Es blubbert auch… (Würde gerne ein Bild senden –> Antwort per Mail wäre also ganz toll) 😀

    • admin says:

      Hi Manuel

      Danke für deine Nachricht. Wenn es blubbert empfehlen wir die Reinigung durchzuführen. Blubbern bedeutet, dass es im Remizerkopf zuviel Liquid hat, welches nicht mehr verdampfern kann. Wenn man den Remizer abschaubt, kann man von der Mundstückseite reinblasen. Das Restliquid tretet nun auf der Gewindeseite aus und kann mit einem Taschentuch abgewischt werden. Danach wird es nicht mehr blubbern, sofern der Remizerkopf satt in der Base sitzt.

      Gruss InSmoke

  46. Markus says:

    Hallo,

    Habe vor ca. 2 Wochen ein Reevo Mini-S Einsteigerset gekauft, und nun folgende Probleme:

    1. Eine der beiden Batterien scheint nicht mehr zu laden, wenn ich sie ins Ladegerät einstecke leuchtet nichts auf, aber wenn ich sie entferne blinkt sie kurz 3 Mal (gleich wie wenn ich den Remizer drauf habe und ziehe). Könnt ihr mir da weiterhelfen oder kann ich die Batterie evtl. einschicken?

    2. Beim Reinigen der Tanks sind mir leider die Dichtungsringe verloren gegangen, und nun siffen die Tanks manchmal nach dem Auffüllen. Sind Ersatzringe in Geschäften oder bei euch erhältlich?

    Danke und Gruss,
    Markus

    • Markus says:

      Ah ja und was mich noch interessieren würde: mit welcher Spannung läuft die Batterie?

    • admin says:

      Sehr geehrter Herr Koller

      Danke für Ihre Anfrage. Nun:

      1. Das tut uns sehr leid, dass es ein Problem mit der Batterie gibt. Bitte sendne Sie diese an untenstehende Adresse und wir kümmern uns um Ersatz oder Reperatur.

      2. Zur Zeit nicht, aber das wird sich in den nächsten Wochen ändern. Die Chancen stehen gut, dass Sie Ersatztanks mit den Dichtungsringen bei einem InSmoke- Kompetenzzentrum in ca. 2 – 3 Wochen erhalten werden.

      InSmoke AG
      Wittenwilerstr. 31a
      8355 Aadorf

      Gruss InSmoke

      • Markus says:

        Besten Dank für die Antwort, habe die Batterie versendet! Meine Adresse steht auf dem Briefumschlag, bei Fragen solltet ihr ja sonst meine E-Mailadresse im System haben 🙂

  47. Reni says:

    Hallo
    Ich habe übers Wochenende eure E-Shisha ausprobiert und bin begeistert. Endlich mal kommt so richtig Dampf ohne endlos ziehen zu müssen…
    Möchte mir nun ein Set kaufen. Zu was würdet ihr mir raten? Verspreche mir das Rauchen stark einzuschränken und dann ganz auf E-Smoke umzusteigen. Vrsuche mit anderen E-Produkten sind gescheitert. Kaum Dampf, zu stark ziehen.
    Bei den E-Shishas war alles perfekt. Geschmack blue balls, etwas kratzen im Hals, etwas Husten, das sei aber normal hab ich gelesen.

    LG Reni

    • admin says:

      Hi Reni

      Kratzen und Husten ist nicht normal, da die Produkte kein Nikotin enthalten. Verträgst du möglicherweise einer der Inhaltsstoffe nicht?

      Die Reevo Mini-S und die Reevo sind die zurzeit dampfintenstivsten Geräte, welche wir auch empfehlen.

      Gruss InSmoke

  48. Alex says:

    hallo insmoke team
    ich hätte da mal ein paar fragen.

    1. habe gerade erst angefangen zu dampfen,und will es eigentlich als ersatz für pyros verwenden(hauptsächlich zuhause,wo “frau bedingt” rauchverbot herrscht). nun habe ich auch schon liquid mit nikotin bei liquid station bestellt, muss aber sagen dass das ganz schön brennt im hals. kann man das irgendwie abschwächen?
    2. ich habe jetzt unterschiedliche angaben gefunden,wieviel packungen zigaretten ein voller tank von 1.6ml entspricht, wieviel sind dass denn nun??
    3. wie weiss ich wieviel mal ich ziehen muss,um eine zigarette zu rauchen ???

    gruss alex

    • admin says:

      Hi Alex

      1. Welche Stärke dampfst du? Wenn es zu stark ist wäre 6mg am schwächsten. Alternativ könntest du auch ein Nikotinliquid mit nikotinfreiem InSmoke- Liquid mischen.
      2. Das ist leider extrem von deinen Dampfgewohnheiten Abhängig. Den einen Reicht es zwei Tagen, den anderen nur einen halben. Wie ist es bei Dir?
      3. Wir empfehlen nach ca. 10 – 15 Zügen eine Pause einzulegen. Das ganze ich natürlich auch vom Nikotingehalt abhängig. Je stärker man zieht, destro früher ist die Sucht gestillt.

      Gruss InSmoke

      • Alex says:

        hallo insmoke

        zu 1. kann ich nur sagen,mit der smokay hab ichs bei allen 3 stufen versucht,und auch mit 6mg und 11mg. kratzten etwa beide gleich stark. muss es evtl. nochmals testen,kann auch sein dass ich da gerade einen gereizten hals hatte.
        bei den nikotinfreien liquids reichts mir im moment mit der reevo mini ca. 2 tage, rauche aber weiterhin ca. 10 pyros im tag (davor 20-30)
        3. gut zu wissen,dann werd ich dass mal so testen 😉

  49. Sam says:

    Habe mir 2 stück gekauft vor einer woche! Bei beiden lässt sich der Remizer-Kopf nicht mehr aufdrehen. Super produkt!

    • admin says:

      Sehr geehrter Herr Sam

      Versuchen Sie es mal so zu öffnen:
      1. Remizer auf der Batterie aufgeschraubt lassen. Dadurch haben Sie mehr Hebelkraft.
      2. Zuerst in die entgegengesetzte Richtung etwas anziehen und danach in die andere Richtung lösen.

      Bitte melden Sie sich nochmals, sollte es immer noch nicht klappen.

      Gruss InSmoke

  50. Patrick says:

    Guten Tag

    Ich habe die Mini-S seit heute.
    Ich finde es eine sehr gute Alternative, mit dieser Elektronischen Zigarette zu “Dampfen” anstatt zu Rauchen.

    Jetzt wollte ich mich aber noch vergewissern, wie schädlich diese ist?
    Könnten Sie mir da einen Vergleich machen? 😉

    Gruss Patrick

    • admin says:

      Hi Patrick

      Das freut uns sehr, dass InSmoke für Sie eine gute Alternative ist – das sollte Sie auch sein. Sofern Sie die E-Zigarette mit Nikotin dampfen, inhalieren Sie mindestens 100 mal weniger Schadstoffe als bei der klassichen Pyro.

      Gruss InSmoke

  51. Ben says:

    Hallo Insmoke
    Erst seit 2 Monaten habe ich die Reevo Mini S und bin eigentlich sehr zufrieden, wenn nicht die eine von beiden E-Ziggis nicht schon defekt wäre. Das Batterieteil schalet nicht mehr aus (LED leuchtet immer). Das Teil lässt sich nicht mehr laden.
    Gruss Urs

    • admin says:

      Hi Urs

      Möglicherweise ist das kleine Loch bei der Batterien, wo der Remizer draufgeschraubt wird verstopft. Dadurch kann der Automatiksensor nicht mehr zuverlässig funktionieren. Vielleicht können Sie diesen reinigen. Falls nicht, sendne Sie uns die Batterie an untenstehende Adresse zusammen mit diesem Schriftverkehrt zurück und wir kümmern uns um die Reperatur oder Ersatz.

      InSmoke AG
      Wittenwilerstr. 31a
      8355 Aadorf

      Grüsse InSmoke

  52. Daniel says:

    In unserer Schule haben wir einen Rauchertest.
    Ich möchte dort nicht auffligen! Können sie es nachweisen?

    • admin says:

      Hi Daniel

      Unsere Produkte sind für Menschen gedacht, welche damit mit dem Rauchen aufhöhren wollen. Die Produkte haben an Schulen nichts verloren.

      Gruss InSmoke

  53. Jana says:

    Hallo,

    Welche ihrer Produkte erzeugt denn am meisten Rauch?
    Ich kaufe nicht eine, um mit dem Rauchen auf zu hören, lediglich zum Genuss und viel Rauch wäre super.

    Lg und danke.

  54. Jacqueline says:

    seit 6 tagen bin ich besitzerin der reevo mini s und eigetnlich klappts mit nikotin ganz gut. leider habe ich dauernd das mundstück voller liquid, habe alles mit alkohol gut gereinigt aber es sifft und zischt noch immer…woran kann das liegen?
    zudem möchte ich nachfragen, ob mir jemand auskunft geben kann, wie lange die lieferzeit für das nikotinliquid aus kroatien etwa dauert?

    danke

    • admin says:

      Sehr geehrter Frau Weber

      Passiert das mit beiden Verdampfern? Bitte blasen Sie den Verdampfer gemäss Anleitung aus und ersetzte den Verdampferkopf. Womöglich ziehen Sie auch einfach zu stark an dem Gerät. Bei E-Zigaretten zieht mal leichter, dafür länger.

      Gruss InSmoke

  55. Jacqueline says:

    wo finde ich den diese anleitung? haben sie einen link?

  56. Flo says:

    Hallo, habe heute die reevo s-mini gekaut und schon denn ganzen Tag zu frieden am dampfen:)
    Funkioniert sehr gut mit denn nikotin liquids von liquid-station.ch
    Muss leider sagen das im cigaren shop Flury, bahnhofsplatz 3, bern nur die reevo-s mini vorhanden war obwohl es nach ihren angaben ein konplett sortiment haben soll.
    Die verkäuferin eine überzeugte nicht raucherin, meinte sogar das ich lieber bei denn normalen zigaretten bleiben soll, da das nachfüllen etc eh zu teuer wäre und mir dann noch ein billig produkt (marke weiss ich nicht mehr) zum ausprobieren andrehen wollte….ejah hab in mich vertraut und die reevo s-mini gekauft und bin mehr als zufrieden:) möchte niemand anschwärzen aber möchte andere vorwahnen sich nicht zu sehr bequatschen lassen in diesem shop…lg flo

  57. Andreas says:

    Hallo. Hat jemand Erfahrung mit der Mini im Flugzeug? Mir läuft bei jedem Flug ein grosser Teil des Liquids aus. Zuerst habe ich die Mini liegend dann stehend transportiert. Kein Unterschied, grosse Sauerei.
    Kann man da was machen oder gibt’s eine E-Zigi die dicht ist?
    Gruss

    • admin says:

      Hi Andreas

      Das ist leider ein bekanntes Problem, welches nicht vom Modell abhängt. Es liegt am Druckunterschied. Schau mal hier:

      http://www.youtube.com/watch?v=s3HWu4xJgkg
      Gruss InSmoke

      • Andreas says:

        Danke Admin

        Dann hilft nur ganz voll oder ganz leer. Das werde ich am kommenden Wochenende beim nächsten Flug gleich ausprobieren.
        Ich hoffe das eine genialer Ingenieur sich da mal ne Lösung einfallen lässt. Gruss

    • Andreas says:

      Also. Nach mehreren Flügen und Testen habe ich die Lösung gefunden. Bei der Bauart der mini-s muss mann sie einfach auf den Kopf stellen. Das heisst, dafür sorgen dass sie während dem Druckabfall “senkrecht” auf dem Kopf steht! Dann kommt kein Tropfen raus.
      Yeahhh

  58. Debora says:

    Hallo InSmoke-Team!

    Ich hab letzte Woche meine Reevo Mini-S erhalten. Die erste Batterie hab ich mit dem Ladekabel geladen und die LED an der Batterie hat nicht geleuchtet. Bei der zweiten Batterie leuchtet die LED aber durchgehend rot. Kann es sein das ich was falsch mache oder hat die zweite Batterie einfach einen defekt?

    Vielen Dank für Eure Antwort.

    Gruss
    Debora

    • admin says:

      Hey Debora

      Huch, da ist wohl etwas nicht gut mit dieser Batterie. Kannst du diese an untenstehende Adresse retournieren? Ansonsten wird Dir dein Händler die Batterie sich auch austauschen.

      Gruss InSmoke

      InSmoke AG
      Wittenwilerstr. 31
      8355 Aadorf

      • Debora says:

        Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde einen Umtauch über meinen Händler versuchen.

        Gruss
        Debora

  59. Koster Roman says:

    habe das Reevo mini doppel set gekauft
    bin noch auf der suche nach dem richtigen liquid
    aber von der E-zigarette bin ich voll begeistert
    eine reicht bei normal stress gut für einen Tag (also Tank , Batterie hatte ich bis jetzt noch keine Probleme
    Dampfleistung ist ok
    einzog habe ich ab und an das Problem dass sie liquid verliert und auch ab und an habe ich Flüssigkeit im Mundstück, nach überkopf rauszentrifugieren aber meist ok
    Die füllmenge ist entweder auf meiner Füllspritze oder den Tank falsch da ich nur ca 1.2ml reinkriege danach ist die Gefahr gross das es ins mittelloch läuft
    aber generell ein gutes Produkt und vor allem seit mit nikotinhaltigem Liquid gefüllt keine Pyro mehr verraucht und das hätte ich so bei meinem Rauchverhalten nicht geglaubt

  60. Richi says:

    Hallo liebes Insmoke-Team!

    Kann man Nikotinhaltiges Liquid mit nicht-Nikotinhaltigem Liquid mischen?

    Gruss

  61. Mario says:

    Hallo,
    Ich interessiere mich für die Reevo-mini S, möchte aber nur eine und nicht 2 kaufen, da ich nicht wirklich viel rauche. Ist das möglich oder komme ich nicht drumm herum das Package zu kaufen? Sollte dies so sein, kann ich unterschiedliche Farben bekommen?
    Ausserdem möchte ich wissen, warum auf eure Produkte nicht die allgemeine, per Januar 2013 gesetzlich festgelegte, 2-jährige Garantie gilt?
    Gruss
    M.

    • admin says:

      Hi Mario

      Zur Zeit gibt es nur Doppelsets, da nur dann ein Umstieg möglich ist. Zur Garantie, sind unsere Händler sehr kulant. Bei der E-Zigarette handelt es sich um einen hygienischen Gebrauchsgegenbstand mit Verschleiss handelt.

      Gruss InSmoke

  62. Martin says:

    Hallo
    Ich habe die Batterie der Reevo mini s aufgeladen bis das LED erlischt war.
    Nun beim ziehen leuchtet die LED jedesmal auf!
    Weshalb?

    • admin says:

      Hi Martin

      Dies ist ganz normal. Wenn die LED blinkt ist Zeit zum Laden. Wenn Sie leuchtet, hat Sie Power.

      Gruss InSmoke

  63. Tom says:

    Ich habe meine Reevo Mini-S heute bekommen. Habe sie befüllt, 15 min gewartet und geraucht. Die ersten paar Züge hatten vollen Geschmack, danach beginnt ein “verkokelter” Geschmack. Ich ziehe extrem langsam und regelmässig, das “Knistern” wird dabei immer lauter. Im Luftröhrchen bilden sich kleine Tröpfchen, obwohl ich wirklich nur minimal ziehe…. Was mache ich falsch?

    • admin says:

      Hi Tom

      Du hast das Liquid schon in den Tank und nicht in das Luftrohr gefüllt? Evtl. mal den Verdampferkopf wechseln. Schick uns doch ein Feedback, dieses Problem ist unbekannt.

      Gruss InSmoke

  64. Lukas Dorner says:

    Hallo ich habe meine e shisha schon 8 monate aber jetzt habe ich ein problem ich kann meinen verdampfer nicht mehr abschrauben um das lycuid aufzufüllen was kann ich tun???

    Bitte helft mir

    Danke im voraus

    • admin says:

      Hi Lukas

      Versuch mal den Verdampfer abzuschrauben, wenn die Batterie angeschraubt ist. Damit kannst du mehr Hebelkraft anwenden.

      Gruss InSmoke

  65. Santiago says:

    Hallo

    Habe seit gestern die E-Ziggi und finde sie eigentlich gut.

    Habe dazu aber noch ein paar fragen.

    Wenn ich daran ziehe leuchtet immer das rote LED auf. Was bedeutet das ?

    Ausserdem blubbert es oft. ICh habe das ganze gereinigt wie in der Anleitung beschrieben aber es hat nichts genutzt. Kann es sein, dass ein Teil nicht dicht ist ?

    Danke für die Antwort.

    Sonst hat es sich schon gelohnt habe keine richtige Ziggi mehr geraucht seit gestern morgen.

    Gruss
    Santiago

    • admin says:

      Hi Santiago

      Die LED ist als Kontrolle gedacht. Wenn das LED blinkt musst du aufladen. Wenn es leuchtet ist alles im grünen Bereich 😉
      Das “blubbern” sollte nach wenigen Zügen verschwinden. Zu diesem Zeitpunkt befindet sich zuviel Liquid im Remizerkopf.

      Gruss InSmoke

  66. Stefan says:

    Ih bin ein nicht ganz zufriedener Reevo-mini S Neukunde.

    Ich habe zwei Hauptkritikpunkte

    1. Der Reevo-mini S scheint nicht ganz dicht zu sein. Liquids finden ihren weg zum einen durch die Verbindung zwischen Batterie und Behälter und zum Anderen durch das Ziehröhrchen. Das zweite kann zu unangenehmen einahme von Liguid führen.

    2. Eine der beiden Batterien ist nach 2 monatigem Gebrauch hinüber und lädt nicht mehr.

    Vom Feeling her hat der Smoker meine Rauchen reduziert aber nicht ersetzt.

    • admin says:

      Hi Stefan

      Danke für dein Feedback. Hast du mal den Remizer-Kopf gewechselt? Dein Problem kann eigentlich nur Auftreten, wenn die Batterie nicht aktiviert und danach das Liquid im flüssigen Zustand durch den Remizer- Kopf wandert und dann in flüssiger Form angezogen wird.
      Die Batterie wird von deinem Händler sicher ersetzt.

      Gruss InSmoke

      Gruss InSmoke

  67. Marina says:

    Hi,
    ich habe zwei reevo mini. Die eine funktioniert einwandfrei. Bei der zweiten Reevo blubbert es immer beim Dampfen. Ich habe es mit einem Taschentuch gereinigt und auch ausgepustet.

    Nach ein paar Zügen wird es auch richtig heiss zum anfassen.
    Was mache ich falsch?

    Gruss
    Marina

  68. Stefan says:

    Habe das Reevo Mini S gekauft für mich und meine Frau. Habe wirklich viel geraucht…sensationell…ich mag absolut keine Zigaretten mehr rauchen die finde ich mittlerweile echt hässlich. In Sofern herzlichen dank! Eine klare verbeserung von meinem Leben.

  69. Andreas says:

    Hallo Insmoke

    Die Reevo mini s ist eine super E Zigarette! Bin eingentliche sehr zufrieden.
    Neuerdings habe ich aber das Problem das nach jeder Inhalation die mini weiter dampft bis sie durch den Überhitzungschutz (2 mal blinken) unterbrochen wird.
    Was kann man dagegen tun?
    Gruss Andreas

  70. ruedi says:

    hi all, den rest im tank meiner mini s mehrfach ausgeblasen, mit taschentuch innen trocken gerieben und trotzdem kockelt und dampft das ding, so ich am mundstück ziehe munter weiter –
    frage, wie kommt solches und kann ich die mini solchermassen wieder versorgen?

    danke für tip – grüsse ruedi

  71. Manuel says:

    Hallo Insmoke.

    Ich besitze seit 2 Tagen den Reevo mini s.

    Das Gerät ist super bis auf :

    Die Liquids haben fast keinen Geschmack im
    gegensatz zu den Einweg.

    Und manchmal riecht es verbrannt..

    Mache Ich etwas Fahlsch oder sind die Liquids schwach ? Etwas entäuscht vom Geschmack.

    Sonnst Super Ding 😉

    Und getestet : Black Bull / Cola / Vanilla / Cherry / Rasperry.

    Freundliche Grüsse

  72. livres pdf says:

    I think this is among the most significant info for
    me. And i am glad reading your article. But wanna remark on few general things, The web site style is ideal, the articles is really
    great : D. Good job, cheers

  73. Akihito says:

    Hey InSmoke ^^
    Ich habe da eine Frage. Ich suche eine e-Shisha mit Betonung auf Shisha. Den intensiven Geschmack aber sonst e-Zigarette. Also so in der Art wie die One Way Shisha aber wiederverwendbar. Die Grösse wäre auch ideal so. Und nicht zu schwer zum ziehen. Sind etwas viele Wünsche aber ich versuch nur das Produkt zu finden, welches am besten zutrifft. Welches Produkt könnt ihr mir empfehlen?

    Lg Aki

    • Hallo Aki
      Vielen Dank für Deine Anfrage.
      Wir würden dir die InSmoke Reevo Mini-S empfehlen. Dort kannst Du die Liquids nach Deinem Geschmack nachfüllen.
      Hoffen, Dir etwas weiter geholfen zu haben und stehen bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung.
      MfG, InSmoke

  74. Andreas says:

    Hallo. Ich bin ein Neuling was das Dampfen anbelangt, dampfe seit drei Wochen mit der mini s und bin eigentlich sehr zufrieden. Kann man auf den Akku der mini s auch noch andere Verdampfer drauf schrauben die ein wenig mehr Dampf erzeugen. Ist es möglich einen Selbstwickler zu benützen die sollen ja doch sehr viel mehr Dampf erzeugen. Ich habe Selbswickler im Netz gefunden die mit 2.2 Ohm laufen. Worauf müsste ich achten wenn ich so ein Ding bestelle damit es auf die mini s passt?

    • Hallo Andreas
      Zur Mini-S gibt es neue, sogenannte Dual Coil verdampfer. Diese sollten etwas mehr dampfen.
      Bei Selbstwickler ist die Voraussetzung, dass man einen grösseren und regluierbaren Akku/Akkuträger nimmt.
      Mit einem Mini-S Akku ist dies nicht zu empfehlen.
      Grüsse, InSmoke

  75. Gina says:

    Guten Tag

    Sie haben mir zwar auf meinen Eintrag vom 15. Januar keine Anwort gegeben, aber ich versuch es jetzt nochmal:

    Ich habe immer noch das Problem, dass der Plastiktank grad auf der Höhe des Gewindes einen Sprung bekommt und bricht. Anfang dieses Jahres, nach meiner allerersten Bestellung hatte ich dasselbe Problem, nur da dachte ich, dass es sich um einen Einzelfall handelte.

    Ich habe dann früh bemerkt, dass diese Plastiktanks nicht wirklich hitzebeständig sind, denn einmal kochte ich so ein Teil aus. Die Folge war, der Plastik war komplett weiss und blind. Es gibt überhaupt gerne Sprünge und Risse, wobei die Tanks mit Vorbehalt noch etwas weiterverwendet werden können. Ist allerdings was am Gewinde, dann fängt das Ding an, auszulaufen. Das ist ziemlich ärgerlich. Oft sieht man gar nicht, warum es ausläuft. Dann bemerkt man den Sprung im Gewinde.

    Meine Frage ist: Kann ich irgend etwas machen, dass die Dinger länger halten? Mein letzter hielt nicht mal ne Woche. Da ich weiss, wie wenig die vertragen, bin ich speziell sorgfältig mit den Remizern, ziehe sie nie streng an etc. Aber so kann es nicht weitergehen, die sind ihr Geld nicht wert.

    Bitte helfen Sie mir, vielleicht haben Sie ja einen guten Tipp oder kennen das Problem bereits. Könnte es am Liquid liegen? Ich dampfe Bong mit 6 bis 12 Nikotin.

    Besten Dank für Ihre Hilfe.

    • Guten Tag
      Vielen Dank für Ihre Nachricht. Grundsätzlich versuchen wir alle Anfragen schnellsmtöglich und korrekt zu beantworten. Falls Sie bis anhin noch keine Antwort erhalten haben, bitten wir um Entschuldigung.
      Um welches Modell handelt es sich denn genau? Nehme an, dass es nicht die Reevo Mini-S, sondern um die Boost handelt?
      Leider ist es da effektiv so, dass dort dieser Fehler bekannt ist. Gerne warte ich totzem auf eine kurze Rückmeldung bezüglich Modell und versuche anschliessend schnellstmöglich zu antworten.
      Einen schönen Abend und beste Grüsse, InSmoke

      • Gina says:

        Besten Dank für Ihre Antwort. Nun ich habe eine Reevo Mini-S, dachte das sei klar, weil ich ja nicht zum ersten Mal schreibe und wir uns auch auf dieser Seite befinden.

        Mittlerweile habe ich rausgefunden, dass es wahrscheinlichst an den Liquid-Aromen liegt, da ich meist noch etwas Pfeffer- oder Spearmint reinmische. Seit etwa drei Wochen dampfe ich komplett ohne Aromen und siehe da, der Behälter bleibt klar wie Glas und auch die Ränder am Gewinde sind immer noch unversehrt.

        Trotzdem ist das natürlich nicht zufriedenstellend. Erstens weil niemand einen auf solche Probleme hinweist (obwohl ich finde, es müssten alle Aromen dapfbar sein!) und zweitens weil ich keine Lust habe, für jedes Aroma einen Clearomizer zu opfern, um herauszufinden, ob er das aushält oder nicht.

        Schön wäre es, wenn es auch Clearomizer aus Glas geben würde, dann wäre das Problem nämlich vom Tisch. Ich habe bisher keinen Clearomizer aus Glas gefunden, der auf den gelieferten Akku passt und dieselben Köpfe hat (von welchen ich einen grossen Vorrat habe)

        Ich freue mich auf Ihre Stellungnahme und grüsse Sie herzlich

        Gina

        • Hallo Gina

          Danke für den Bescheid.
          Es ist effektiv so, dass es auf dem Markt aggressivere Aromen gibt. Pfeffer, Minze aber auch Limetten können den Tanks so zusetzen.
          Man sollte sich einfach hinterfragen, wie es dann mit der eigenen Gesundheit aussieht und ob diese überhaupt Lebensmittelkonform sind.
          Mit Liquids unserer Marke hatten wir nie Probleme. Versuch es Mal mit diesen. Die Tanks werden bestimmt länger halten.

          Hoffe, hiermit gedient zu haben und wünsche ein schönes Weekend.
          Grüsse, InSmoke

  76. Adriano says:

    Hallo.

    Ich habe mir vorhin die InSmoke Reevo Mini-S gekauft. Ich habe eine Frage bezüglich aufladen des Akkus. Wie sehe ich dass es ladet? Wie merke ich dass der Akku voll ist?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Gruss
    Adriano

    • Hallo Adriano

      Vielen Dank für die Anfrage. Hier eine Zusammenfassung bezüglich des LED an der Batterie:
      Verhalten während des dampfens:
      Bei jedem zug leuchtet das LED, wenn dieses während des ziehens zu blinken beginnt, sollte man den Akku aufladen.
      Verhalten am Strom:
      Sobald der Akku korrekt angeschlossen wurde, leuchtet das LED konstant.
      Wenn dieser aufgeladen ist, erlischt das LED und man kann weiter dampfen.

      Hoffe, hiermit gedient zu haben und wünsche viel Spass mit der Mini-S.
      Grüsse, InSmoke

      • Ardi says:

        Hallo
        Ich habe eine reevo mini-s bin sehr zu frieden:)
        Aber habe ein problem
        Seit 5 tagen kommt kein dampf mehr wenn ich ziehe !
        Was kann das problem sein ?
        Und kann ich ersatzteile hier bestellen?
        Lg Ardi

        • Hallo Ardi
          Das freut uns, wenn alles klappt.
          Bitte wechsel den Remizer Kopf aus und fülle das Liquid nach.
          Dann sollte alles wieder wie gewohnt funktionieren.
          Grüsse, InSmoke

  77. Peter K. says:

    Hallo,
    meine Frau und ich rauchten seit über 30 Jahren ca. 1 Schachtel Zigaretten am Tag.
    Seit wir die erste E-Zigarette haben, die Reevo Mini S, sind wir rauchfrei.
    Natürlich zunächst mit Nikotin Liquid, aber dieses werden wir auch noch reduzieren.
    Viele Versuche mit dem Rauchen aufzuhören sind gescheitert, jetzt hat es endlich geklappt!
    Für uns ist das die grösste Befreiung, endlich von dem Dreckzeugs weggekommen zu sein.
    Vielen Dank für die Entwicklung einer so tollen E-Zigarette, wie der Reevo Mini S, die daran einen grossen Anteil hat.

    Nun noch eine Frage:

    Kann ich den Tank auch nachfüllen, wenn noch Liquid drin ist oder sollte man immer erst leerdampfen?

    Beste Grüsse von der Nordsee

    • Grüezi
      Das ist echt schön zu hören, dass das so gut geklappt hat :)!
      Grundsätzlich ist es kein Problem das Liquid nachzufüllen, wenn es noch drin hat.
      Wichtig ist aber, dass der Tank ab und zu gereinigt wird.
      Grüsse, InSmoke

  78. Samsam says:

    Hallo
    Grundsätzlich bin ich zufrieden mit der Reevo s mini. Nur: warum lässt der Geschmack nach 1-2 Wochen ziemlich drastisch nach? Ich habe die Beiligenden Köpfe gewechselt, aber der Geschmack ist nicht mehr wie am Anfang? Warum?
    Danke für Antwort

    • Samsam says:

      Ebenfalls habe ich die s mini regelmässig gereinigt, aber der Geschmack bleibt sehr unbefridigend

    • Guten Tag
      Das ist schwer zu sagen, da wir bis anhin noch keinen solchen Fall hatten.
      Sind die Fläschchen immer dicht verschlossen und nicht dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt?
      Werden andere Liquids in dem selben Remizer gefüllt?
      MfG, InSmoke

  79. Andy says:

    Hallo

    Ich bin super zufrieden mit der Revom mini-s. Macht wirklich Laune.
    Ein kleiner Punkt stört mich allerdings. Die Silikon O-Ringe um das Verdampfergehäuse (Querschnitt 1mm, Innendurchmesser 8mm) gehen sehr schnell kaputt. Das ist eigentlich nicht so schlimm wenn man die O-Ringe im Handel bekommen würde. Ich habe mir schon die Finger wund gesucht und habe keine Quelle gefunden. Wo bekomme ich diese?
    Gruss Andy

    • Hallo Andy
      Vielen Dank für Deine Anfrage.
      Leider ist es so, dass wir diese O-Ringe effektiv nicht zum Verkauf haben.
      Vielleicht finden Sie solche in einem Baumarkt?
      MfG, InSmoke

      • Claudia says:

        Ich hatte das selbe Problem und auch schon im Baumarkt gesucht. Dort fand ich leider keine Lösung. Meine Tochter hat jedoch eine Zahnspange, deren oberer und unterer Teil mit kleinen Gummis fixiert wird. Klingt vielleicht komisch, aber frage doch mal einen Kieferorthopäden, die haben solche kleinen Gummis, die als Dichtung für die Reevo Mini-S funktionieren. Liebe Grüsse – Claudia

    • Guten Nachrichten, die Dichtungsringe sind nun in augewählten Shops erhältlich :)!
      Grüsse, InSmoke

  80. Claudia says:

    Hallo zusammen

    Für alle, die immer mal wieder Probleme damit haben, den Tank abzuschrauben:

    Ich wickle in diesem Fall immer je einen Haushaltsgummi um die Base und einen um den durchsichtigen Teil des Tanks. Die Gummis ganz fest rumwickeln, bis die beiden Teile komplett eingewickelt sind. Wenn man dann mit trockenen Händen dreht, hat man eine Art “Anti-Rutsch-Beschichtung”, die es einem erlaubt, viel mehr Kraft anzuwenden weil die Finger nicht wegrutschen. Hinterher die Gummis einfach wieder abwickeln und entfernen. Auf diese Art habe ich bis jetzt jeden noch so “verbockten” Tank aufgekriegt 🙂

    Fröhliches Dampfen allerseits!

    Liebe Grüsse
    Claudia

  81. Sem says:

    Also ich kann die Base einfach nicht mehr abschrauben und habe schon alles probiert… Eine ziemliche Sauerei finde ich… Der Plastiktank ist bei den Versuchen bereits kaputt gegangen!!

    • Guten Tag,
      versuchen Sie je einen Haushaltsgummi um die Base und einen um den durchsichtigen Teil des Tanks zu wickeln. Die Gummis ganz fest rumwickeln, bis die beiden Teile komplett eingewickelt sind. Wenn man dann mit trockenen Händen dreht, hat man eine Art “Anti-Rutsch-Beschichtung”, die es einem erlaubt, viel mehr Kraft anzuwenden weil die Finger nicht wegrutschen. Diesen Tipp, haben wir einige Posts vorher erhalten, welcher sicher klappen müsste :).
      Grüsse, InSmoke

  82. Hugo says:

    Hallo
    Ich hab’ mir als “Neu-Dampfer” kürzlich die Mini-S gekauft und bin super zufrieden. Als Rookie ist mir aber folgendes nicht klar: Wenn das Fluid verdampft ist, kann ich einfach eine andere Geschmacksrichtung einfüllen, oder empfiehlt es sich, in einem Behälter immer das gleiche Fluid zu verwenden? Gibt’s auch sowas wie eine “Bestsellerliste” für eure Fluids? Ich hab’ mir drei Geschmacksichtungen zum Probieren gekauft: Ergebnis – einmal volltreffer, einmal solala, einmal Reinfall 😉
    Mercü für eure Antwort!

    • Grüezi Herr Kreyenbühl
      Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie können mit den Geschmackssorten im Verdampfer variieren.
      Es gibt jedoch Liquids die intensiver sind und somit auch geschmackliche Rückstädne bilden können.
      Um einen “reinen” Geschmack zu erhalten, empfiehlt sich das Gehäse des Verdampfers ab und zu zu reinigen.
      Eine Bestsellerliste gibt es so leider nicht, da jeder ein anderer Geschmack hat.
      Grüsse, InSmoke

  83. Great site you have here.. It’s difficult to find high-quality writing like yours
    nowadays. I seriously appreciate people like
    you! Take care!!

  84. ruedi says:

    wichtiger hinweis an alle reevo-dampfer : deponiert euro reevo, solange im tank liquid ist, nie stehend denn es kann, in einzelnen fällen, flüssigkeit, der schwerkraft folgend, in den akku durchlaufen und tröpfchenweise bei der leuchtdiode austreten – die folge ist, dass der akku danach durchgebrätelt ist und nicht mehr funktioniert –

  85. Heike says:

    Hallo insmoke,

    ich habe folgende Frage. Und zwar ist mir ganz was dummes passiert… Ich hab aus versehen das Liquid in den Mundstück anstatt am Kopfende eingefüllt (weil ich vorher eine Boost hatte) War wohl Gewohnheitsfehler. Hat das jetzt irgendwelche Auswirkungen auf meine Reevo Lite?

    Vielen dank im voraus

    • Hallo Heike
      Auf die Reevo selber sollte es keinen Einfluss haben.
      Wichtig ist, den Remizer gut reinigen und den Verdampferkopf evetuell auswechseln.
      Dann sollte die Lite wieder problemlos funktionieren.
      Grüsse, InSmoke

  86. André Pfyl says:

    Ich habe eine Reevo mini
    Wenn der Tank leer ist kann ich einfach eine andere Geschmacksrichtung einfüllen oder muss ich einen andren Tank kaufen?
    Danke für die Antwort

  87. Urs§ says:

    Habe die Reevo Mini-S bereits seit 4 Monaten. Bin damit sehr zufrieden. Rauche seither nicht mehr. Dampfe dafür ziemlich viel, so dass der Akku meist täglich aufgeladen werden muss. Meine Frage: wie lange sollte ein Akku bei einer täglichen Ladung etwa halten? Meiner hat nun nach 4 Monaten oder rund 120 Ladungen den “Geist” aufgegeben.

    • Guten Tag
      Es kommt ganz drauf an wie oft der akku benutzt und wieder geladen wird. Grundsätzlich haben diese eine etwas längere Lebensdauer als “nur” 4 Monate.
      Die Garantie ist jedoch leider bereits verfallen. Vielleicht können Sie dies jedoch mit Ihrem Händler bezüglich einer Kulanz Lösung klären.
      MfG, InSmoke

  88. Cesar says:

    Hallo.

    bin nun seit gute 7monate begeisterter reevo mini dampfer.
    bin grundsätzlich zufrieden mit dem produkt nur die lebensdauer des gerätes ist meiner meinung nach nicht der hit. ich habe 2×2 reevo mini und alle 4 sind nun defekt. einer hatte nach einem monat einen defekten akku und die andern 3 gingen einer nach dem ander nicht mehr, warum weiss ich auch nicht. ich habe wie empfohlen den reevo regelmässig gereinigt. habe verdampfer und remizer gewechselt. hat eine kurze zeit gehalten, aber nun ist er wieder defekt.. wolte nur meine meinung zum reevo mini abgeben. fazit gutes produkt nur leider zu schnell kaputt. freundliche grüsse cesar

  89. Bernhard Caluori says:

    Guten Tag
    ich habe heute den Reevo Mini S Lite erhalten. Besten Dank. Mit dabei ein USB Kabeljedoch kein Adapter. Kann ich das Teil bei Euch nachbestellen?
    Gruss

  90. Sergio says:

    Habt ihr verdampfer als ersatzteile?

  91. Stefan says:

    Hallo InSmoke

    Ich habe mir gestern die Reevo Mini S gekauft und frage mich, wie viel mal darf ich hintereinander dran ziehen? Nach einigen Zügen wird sie relativ warm.

    • Hallo Stefan
      Die Anzahl wie viel Mal du hintereinander ziehen kannst ist grundsätzlich nicht relevant. Die Zugdauer pro Zug sollte jedoch nicht mehr als 10 Sekunden sein.
      Natürlich ist eine kurze Pause zwischen den Zügen von Vorteil, damit der Akku nicht zu warm bekommt.
      Grüsse, InSmoke

  92. Marco says:

    Ich hab mir heute die Reevo Mini-S gekauft.
    Wenn ich beim einen Gerät den Akku aufschraube, beginnt es zu knistern und die Base wird heiss.
    Was kann man dagegen Tun?

  93. Urs says:

    Ich habe am 6.8.2014 geschrieben, dass einer meiner Akkus nach 4 Monaten bereits defekt ist. Leider war die Garantie schon abgelaufen und ich haben einen neuen Akku gekauft. Dieser “zieht” aber nicht regelmässig bzw. hat Aussetzer. Was soll ich tun? Kann ich diesen zur Kontrolle einsenden?

  94. Pascal Heini says:

    Hallo Leute
    Wie schon oft im Forum erwähnt wird super Produkt.
    Ich weis nur nicht wie man den Verdampferkopf( Die ” ersatzteile) erstens vom mini s lite entfernt resp. montiert. kann mir jemand Helfen bitte
    Gruss

    • Hallo
      Sie können den Remizer über Kopf halten und den Teil wo Mini-S drauf steht, abschrauben.
      Den Verdampferkopf können Sie ganz einfach rausziehen und den neuen din die Aussparung platzieren.
      Grüsse, InSmoke

  95. Sybille says:

    Hallo

    Ich hab heute Reevo Mini S gekauft, was mich nun stutzig macht…die eine zieht Super und wird kaum heiß, während die andere beim leichten schräghalten (ohne ziehen) verdampfgeräusche macht und warm wird. Woran kann das liegen?

  96. Ulucay says:

    Hallo ich möchte meine Nikotinliquids nach Thailand mitnehmen. Passiert was, wenn das Zeug im Frachtraum des Flugzeugs liegt. Und wie ist es mit der Hitze in Thailand? Kann man die Luqids da noch gebrauchen?

  97. roger says:

    guten morgen,
    gestern habe ich mir .. nach langem hin und her dea produkt gekauft ( mini-s lite ) ich habe dan alles genau so gemacht wie beschrieben, ist ja kinderleicht.. ich habe den akku über nacht angeschlossen mit dem mitgeliefertem usb kabel ….
    als ich nun heute morgen den versuch unternommen hab meinen ersten dampf zu erzeugen…. nichts… geht… ich denke mal das da etwas nicht mit dem akku oder dem usb kabel nicht stimmt… meine smartphon sowie tablets lade ich ja auch über den adappter der an den strom angeschlossen ist.
    mache ich was nicht richtig?
    mfg
    roger

  98. babo says:

    guten tag
    ich habe heute die reevo mini-s erhalten und habe versucht, diese aufzuladen.
    wenn ich den akku per usb kabel in den wandadapter stecke, leuchtet die LED leider nicht.
    beim herausziehen des akkus leuchtet die LED genau drei mal. das kann ich immerwieder wiederholen.
    was beudetet diese 3-fache blinken?
    ist da etwas kaputt?

    • Hallo Babo

      Vielen Dank für die Anfrage. Hier eine Zusammenfassung bezüglich des LED an der Batterie:
      Verhalten während des dampfens:
      Bei jedem zug leuchtet das LED, wenn dieses während des ziehens zu blinken beginnt, sollte man den Akku aufladen.
      Verhalten am Strom:
      Sobald der Akku korrekt angeschlossen wurde, leuchtet das LED konstant.
      Wenn dieser aufgeladen ist, erlischt das LED und man kann weiter dampfen.

      Offensichtlich stimmt was mit der Batterie nicht. Falls diese während des dampfens nicht richtig funktioniert, wende Dich bitte an Deinen Händler für einen allfälligen Austausch.
      Beste Grüsse, InSmoke

  99. teller says:

    Einer meiner akkus geht leider nicht mehr. Wenn ich ziehe leuchtet zwar das licht normal, doch der verdampfer wird nicht aktiviert. Der mini s ist drei wochen alt. Danke für rasche rückmeldung.

  100. teller says:

    Noch was wichtiges. Der akku ist vollständig geladen. Der andere akku geht, also kann es nur am akku liegen.

  101. Tobi says:

    Guten Tag

    Ich finde den Reevo super und habe es bisher geschafft nur noch mit diesem zu “rauchen”.

    Leider kann ich aber bei beiden Geräten bereits nach einer Woche Gebrauch die Tanks nicht mehr öffnen, weil die Gewinde zwischen Tank und Verdampfer (nicht batterie) klemmen. Dies obwohl ich das Gewinde jedes Mal wie empfohlen abgewischt habe und keine Verunreinigungen vorhanden sind. Sehr entäuschend! Scheint ein konstruktionsfehler zu sein. Was kann ich tun?

    Danke und Gruss
    tobi

    • Hallo Tobi
      versuche je einen Haushaltsgummi um die Base und einen um den durchsichtigen Teil des Tanks zu wickeln. Die Gummis ganz fest rumwickeln, bis die beiden Teile komplett eingewickelt sind. Wenn man dann mit trockenen Händen dreht, hat man eine Art “Anti-Rutsch-Beschichtung”, die es einem erlaubt, viel mehr Kraft anzuwenden weil die Finger nicht wegrutschen. Diesen Tipp, haben wir einige Posts vorher erhalten, welcher auch bei mir funktioniert :).
      Grüsse, InSmoke

  102. ron says:

    Hoi Zusammen

    Leider funktionieren die Tanks meiner reevo mini s nicht korrekt. Diese lassen sich bereits nicht mehr öffnen und klemmen. Habe das Gerät vor 3 Tagen gekauft!

    Was tun?

  103. aron mühlebach says:

    Hallo
    Ich habe zwei fragen
    1. Hat es in der revoo s mini lite auch zwei e zigaretten drin?
    2. Wieviel mal kann man dran ziehn bis der Tank lehr ist?
    Vielen Dank im voraus
    Grüsse aron

  104. Pherilea says:

    Habe die Mini-S seit heute mittag und bin begeistert 🙂
    Ich hab heute wenn’s hoch kommt gerade mal 5 Zigaretten geraucht.

    Mein Mann und ich möchten nächstes Jahr mit der Familiengründung beginnen,und bis dahin sollte ich natürlich mit dem rauchen aufgehört haben.
    Mit dem kleinen schwarzen(höhö) Dampferchen wird das sicher klappen!

    Vielen Dank dafür!

  105. aron mühlebach says:

    hallo
    danke für die rasche antwort
    ich habe noch eine frage: verkaufen sie die smokay noch
    und wenn ja wieviel miliampher hat die?

  106. Coni D. says:

    Liebes InSmoke-Team

    Seit ein paar Tagen darf ich die Reevo Mini-S mein Eigen nennen, und bin vollauf begeistert von ihr!

    Ich habe nicht sämtliche Kommentare durchgelesen; also entschuldigt bitte, falls die Frage bereits gestellt wurde:

    Gibt es einen grösseren, kompatiblen Tank zur Mini-S? (3.5 ml wie bei der grossen Reevo wären nicht schlecht 😉 )

    Merci, und noch einen schönen Abend/guten Morgen.

    Viele Grüsse
    Coni D.

    • Hallo Coni
      Vielen Dank für die Anfrage. Ja, man könnte grössere Tanks aufschrauben, jedoch sieht dies rein optisch nicht sehr schön aus und der Akku ist viel zu schnell leer.
      Wie wäre es mit mehr Remizern und pro remizer einen anderen Geschmack? Dies hat 2 Vorteile; die Geschmäcker werden nicht verfälscht und man kann öfters die Geschmäcker wechseln.
      Ansonsten müsste vielleicht eine grössere E-Zigi zusätzlich dazu gekauft werden.
      Grüsse, InSmoke

  107. Stefan says:

    Hi!
    Kleine Frage: Ich habe eine Mini-S mit dem kleinen Akku. Die LED funktioniert auch, wenn ich dampfe, aber beim Laden sehe ich beim besten Willen nichts…
    Kann es daran liegen, dass ich am PC auflade? Lädt es dann überhaupt, oder muss ich mir einen Stecker für Strom aus der Steckdose besorgen?

    • Hallo Allerseits
      Bei der Mini-S lite Version ist es gut möglich, dass da der Akku anders reagiert.
      Falls diese während des dampfens nicht richtig funktioniert, wende Dich bitte an Deinen Händler für einen allfälligen Austausch.
      MFG, InSmoke

      • Stefan says:

        Mach ich – danke! ;o)

        • Jacqueline Castrischer says:

          Ich habe genau das gleiche Problem. Mein LED leuchtet beim Dampfen, aber beim Laden tut sich nichts. Ich weiss auch nicht, wann ich laden muss und wann der Akku wieder voll ist. Hat da jemand einen Rat?

  108. Katia says:

    Hallo habe eine frage und zwar beim rauchen kommt eim teilweise flüssigkeit in den mund wie schädlch ist das liquid?

    • Hi Katja
      Da das Liquid aus Proplyenglycol, Glycerin und Aroma besteht, ist es grundsätzlich nicht gefährlich (alle Inhaltsstoffe kommen in den Lebensmittel vor).
      Wenn jedoch Liquid aus dem Remizer in den Mund gelangt bedeutet dies, dass der Remizer Kopf nicht mehr richtig erhitzt.
      Bitte wechsel allenfalls die Remizer-Köpfe aus.
      Grüsse, Sara Hofstetter

  109. Saskia says:

    Hallo

    Ich habe mir vor ein paar Wochen die Reevo Mini-S gekauft. Mein Ziel war es, so mit dem Rauchen aufzuhören. Das hat am Anfang ja auch einigermassen geklappt (habe noch ca 5 normale Zigaretten am Tag geraucht, ansonsten nur noch E-Zigarette). Als ich aber dann mit dem Motorrad in die Ferien gegangen bin, gab es da einige Probleme. Die Reevo Mini-S begann zu “siffen”. Als ich auf einem Pass war, und mir dann die E-Zigarette gönnen wollte, war diese komplett ausgelaufen. Habe sie dann erneut gefüllt und wieder in das dafür vorgesehene Etui gelegt und dann so in den “Tankrucksack” eingepackt, dass diese so wenig wie möglich herumschleudern kann und dass diese aufrecht steht. Beim nächsten Mal Auspacken, stellte ich aber wieder fest, dass diese erneut ausgelaufen war (habe zwei E-Zigaretten mitgenommen, davon haben beide die ganze Flüssigkeit verloren).

    Ist das normal? Was ist der Grund für das extreme “siffen”? Ich dachte eigentlich, dass man sich auf die Reevo Mini-S verlassen kann…

    Besten Dank für die rasche Antwort.

    Grüsse
    Saskia

    • Hallo Saskia
      Vielen Dank für die Anfrage.
      Möglich wäre es, dass es etwas mit der Höhenluft zu tun haben kann. Wenn diese jedoch jetzt noch sifft, dann bitte zum Händler bringen für einen Austausch.
      Grüsse, InSmoke

  110. Alessandro says:

    Hallo,
    ich wollte mir einen Reevo Mini-S besorgen, was ich auch gemacht habe, aber darauf steht noch zusätzlich Reevo lite. In der Verpackung fehlt die Steckdose… ist das der Grund für lite also “light”?
    Und beim Akku, der leuchtet nicht wenn ich ihn lade. Ist das normal? Wie erkenne ich dass, der Akku bald kein Saft mehr haben wird… blinkt er oder leuchtet er? Steht nichts in der Anleitung.
    Besten Dank schon im voraus…

    • Hallo Alessandro
      Ja, die Lite Version ist die etwas abgespeckte Version der Mini-S.
      Sobald der Akku voll geladen ist, sollte das Licht leuchten. Wenn der Akku leer ist, blinkt er.
      Grüsse, InSmoke

      • Roman says:

        darf ich kurz dazwischen fragen
        was ist der Unterschied bei lite
        ich denke nur der Accu der ist kürzer und darum auch etwas kleiner in der Kapazität
        oder gibt’s noch mehr Unterschiede

  111. Aleks says:

    Hallo,
    Habe die reevo mini-s seit gut einer woche.
    finde sie wirklich super. Vor einigen Tagen schmeckte sie verbrannt und ich wechselte den Verdampfer aus. Es schmeckte immernoch verbrannt und ich putzte sie gründlich, wechselte das Liquid und und und.. Nun schmeckt sie seeehr leicht verbrannt aber der Geschmack ist nicht gleich wie vorher.
    Ich habe keinen Verdampfer mehr und will keinen mehr kaufen. Was kann ich tun?

    Lg aleks

  112. Anne says:

    Hallo.

    Seit gestern funktioniert meine Mini-S nicht mehr. Kein Dampf wird erzeugt.

    Ich hab alles geputzt, Kopf gewechselt und Akku bist geladen, Liquid halb voll.
    An was kann das liegen, wenn kein Dampf mehr erzeugt wird?
    Danke

    • Hallo
      Es könnte sein, dass vom Remizere Liquid in die Batterie gelaufen ist. Falls Sie die Mini-S stehend lagern, kann dies passieren.
      Stellen Sie die Battere über Nacht überkopf auf eine saugfähige Unterlage und versuchen Sie es dann nochmals.
      Wenn es dann noch nicht richtig funktioniert; zum Händler bringen.
      Grüsse, InSmoke

      • Anne says:

        Danke für die Antwort.

        Ich versuch das über Nacht und werd morgen sehen.

        Aber ich hab 2 Mini-S und hab den Akku der funktionierenden Mini S an den defekten Teil der Mini S geschraubt und dann gings auch nicht. Heisst, es liegt nicht am Akku.

        Ich arbeite im Ausland und bin erst im Januar wieder in der Schweiz. Ich hab die Mini S vor 4 Wochen in Fribourg gekauft Kann ich das dorthin senden? Sonst gilt die Garantie wohl nicht mehr im Januar.

        • Roman says:

          was auch helfen kann (zumindest bei mir) falls es am Kontakt mit der Batterie liegt
          ein blatt Küchenpapier oder ähnliches beim zusammenschrauben dazwischenlegen dann wieder aufschrauben und ggf wiederholen.
          so kann man das gewinde und den kontakt gut und schnell reinigen
          hat bei mir schon einigemale gut funktioniert

  113. Aleks says:

    Repost weil keine Antwort!!

    Hallo,
    Habe die reevo mini-s seit gut einer woche.
    finde sie wirklich super. Vor einigen Tagen schmeckte sie verbrannt und ich wechselte den Verdampfer aus. Es schmeckte immernoch verbrannt und ich putzte sie gründlich, wechselte das Liquid und und und.. Nun schmeckt sie seeehr leicht verbrannt aber der Geschmack ist nicht gleich wie vorher.
    Ich habe keinen Verdampfer mehr und will keinen mehr kaufen. Was kann ich tun?
    Lg aleks

    • Roman says:

      versuch einen neuen verdampfer die sind ja nicht teuer, dann weisst du obs daran gelegen hat
      im übrigen musst du den eh irgendwann ersetzten
      was du sicherstellen musst vorallem nach dem reinigen und auch beim neuen dass du die ersten züge ohne Batterie machst so das er nicht trocken läuft und erst mal etwas Liquid in den Verdampfer kommen kann
      auch nach dem Reinigen sichersein das nicht wasser sondern Liquid im verdamper ist

  114. Kerstin says:

    Guten Tag

    Ich habe mir vor2 Wochen ein reevo-mini s setmit 2 E-Zigaretten gekauft und habe sie dan am selben Tag auch ausprobiert, nur habe ich ein problem bei beiden E-Zigaretten, sie verlieren beide nach wenigen zügen das Liquid, sodass man es im Mund hat. Es ist sehr unangenehm und ich habe Sie auch öfters gerinigt und den remizer nach erstem gebrauch gewechselt, da ich dachte es könnte an dem liegen, nützte aber nichts. Ich ging mit dem Set zurück zum Geschäft wo ich es gekauft hatte und fragte nacht, Sie hatte keine erklärung da ich sie immer wieder gerreinigt hatte und wechselte mir nochmals den Remizer… und das Liquid kommt immer noch in den Mund.. was kann ich jetz noch machen???

    • Hallo
      Bitte gehen Sie an die Kaufstelle mit der Quittung zurück und verlangen Sie einen Austausch.
      Offensichtlich sind die Remizer nicht dicht und Sie haben das Anrecht auf ein funktionierendes Prodkut.
      Grüsse, InSmoke

  115. Eddie says:

    Hallo,

    ich rauche nun seit 3 Wochen mit der Reffen Mini-S Lite.
    Ich bin wirklich sehr begeistert!
    Ich habe allerdings ein Problem. Ich bekomme immer wieder Liquid in das Mundstück und folglich schnell in den Mund.
    Darf ich sie nur speziell transportieren oder gibt es sonst Dinge, welche ich beachten muss? Beim Befüllen gerät nie Liqied in das Luftröhrchen, darauf gebe ich acht. Kann ich das Problem irgendwie beheben? Das wäre klasse, sonst müsste ich immer darauf achten wie die Reffe liegt und das wäre ärgerlich.

    Grüsse, Eddie

    • Hi Eddie
      Schon Mal den Remizer ausgetauscht?
      Es kann auch bei einem frischen Remizer ab uns zu Liquid in den Mund geraten. Schädlich ist dies grundsätzlich aber nicht.
      Am Besten lagert man die Reevo liegend.
      Grüsse, InSmoke

  116. Lisa Machado says:

    Ich kann meinen reevo-mini nicht mehr aufladen, es geht einfach nicht. Weiss jemand was das rote Licht bedeutet? Es blinkt kurz wenn ich es zum Stecker anschliesse, habe aber 2 Mal 8+ Stunden geladen aber das Ziggi läuft immer noch nicht 🙁

    • Hallo
      Versuchen Sie, die E-Zigarette über Nacht über Kopf auf einem Haushaltpapier zu lagern.
      Anschliessend am nächsten Tag die Batterie nochmals laden.
      Es könnte sein, dass Liquid in die E-Ziggi gelaufen ist.
      Beste Grüsse, InSmoke

      • Lisa says:

        Ok ich habe das genau so gemacht aber da ist keine Veränderung – es geht überhaupt nicht… ich habe das Ziggi einige Monate gehabt und hat immer fehlerfrei funktioniert, jetzt eine Zeit weg gelegt und geht gar nicht mehr. Könnte ich irgendwie eine neue bekommen? Es sollte nicht normal sein dass es nach so kurzer Zeit nicht mehr funktioniert…?
        Da ist keine Flüssigkeit im Mechanismus, ich war immer sehr vorsichtig und habe es genau so verwendet wie angegeben.
        Danke

  117. Peter Vögele says:

    Nach zwei Wochen gebrauch (und ca. jeweils acht erfolgreichen und problemlosen Nachfüllungen) lassen sich die Remizer bei beiden Mini-S (gleichzeitig !) nicht mehr öffnen – fühlt sich an wie zugeklebt … (!??!)

    • Hallo Herr Vögele
      Versuchen Sie es mit einem Haushaltsgummi. Einen um die Base und den anderen um den Tank. Somit haben Sie mehr Grip um den Remizer zu öffnen.
      Freundliche Grüsse, InSmoke

      • Peter Vögele says:

        Hallo Frau Hofstetter,
        Herzlichen Dank für die prompte Antwort (super Service) !!
        Den Tipp werde ich “das nächste mal” ;-)) berücksichtigen …
        Dieses X habe ich mir zwei neue “Vorderteile” gekauft.
        (Aber, was “on hell” ist ein Haushaltsgummi … ;-))
        Mit den allerbesten Grüssen

  118. Framp says:

    Hallo zusammen,

    ich habe sei ca. 3 Wochen Wochen eine Reevo Mini S und mag sie sehr. Nur hat sie, im Vergleich zu der Slim, die ich zwischendurch auch noch benutze, sehr an Geschmack verloren. Bzz. die Liquids:-). Der Verkäufer meinte, ich solle mal den Kopf auswechseln, was ich getan habe (Remizer), doch der Geschmack ist nicht wieder stärker geworden. Woran könnte das liegen? Ich habe verschiedene (neu gekaufte) Liquids getestet, aber das Ergebnis bleibt gleich. Danke für die Antwort und schönes W.E.!

    • Hallo
      Vielen Dank für die Nachricht.
      Grundsätzlich kann eine E-Zigarette nicht an Geschmack verlieren. Ausser der Remizerkopf ist hinüber.
      Es kann zu einer Geschmakcsüberlagerung bei Verwendung verschiedener Liquids kommen.
      Reinigen Sie das Remizer Glas mit lauwarmen Wasser. Vielleicht hilft dies.
      Grüsse, InSmoke

  119. Rrezon says:

    Hallo
    Was sind die unterschiede der Reevo Mini-S und der LiteVersion? Und ist der Preis auch anders? 🙂

    • Hallo
      Ja, da gibt es einige Unterschiede.
      Der Packungsinhalt und die Grösse der Batterie sind jedoch ausschlaggebend.
      Der Preis der Lite Version ist natürlich aufgrund des kleineren Akkus und Lieferumfang ca um die Hälfte günstiger.
      Grüsse, InSmoke

  120. Hans says:

    Hallo Miteinander,
    Ich habe ein Problem : der Akku Meiner inSmoke Reevo Mini-S Lite ist sehr heiss (am silbrigen ende) geworden und wenn isch dampfe, kommt manchmal ein wenig Liquid in meinen Mund . Was soll ich tun?

    LG
    Hans

    • Hans says:

      jetzt geht gar nichts mehr. dampfen geht nicht, aufschrauben ( nicht akku, sondern die oberen zwei Teile) geht nicht.

      Deshalb noch die Frage: muss das LED-Licht beim Laden leuchten??

      Gruss Hans

      • Guten Tag
        Verhalten am Strom:
        Sobald der Akku korrekt angeschlossen wurde, leuchtet das LED konstant.
        Wenn dieser aufgeladen ist, erlischt das LED und man kann weiter dampfen.
        Grüsse, InSmoke

    • Guten Tag
      Haben Sie den Remizer-Kopf ausgetauscht?
      Bitte nicht mehr als 10 Sekunden an der E-Zigarette ziehen, ansonsten kann der Akku heiss werden.
      Beste Grüsse, InSmoke

  121. Blockade Fan says:

    Hallo,

    welcher Akkutyp ist in der Mini-S verbaut? Li-Ion oder NiMh?

    • Blockade Fan says:

      Es geht mir darum, ob ich auch einen halbleeren Akku laden kann, bzw. ob ich den Ladezyklus zum Dampfen unterbrechen kann, ohne dass die Kapazität des Akkus darunter leidet.

    • Hallo,
      In der Reevo Mini-S und Lite sind beides Li-Ionen Akkus verbaut.
      Sie Können die Batterie also auch bei halbleeren Akku laden. Jedoch verlängert dies trotzdem die Lebenszeit nicht unbedingt ;)…
      MFG, InSmoke

  122. Raphael Gattiker says:

    Guten Tag
    möchte zu meinem Reevo mini-s gerne Ersatz Remiser kaufen oder Bestellen komme aber auf eurer Website nicht weiter, könnt Ihr mir da Helfen??

  123. Anna says:

    Guten Tag,

    seit einem guten Jahr bin ich auf e-Zigaretten umgestiegen und fand nach vielen Experimenten den Reevo Mini s etwas vom Besten auf dem Markt, den ich auch allen Einsteigern empfohlen habe. Leider bin ich mit den Dual-Coils nicht glücklich, für mich ‘Dampfen’ sie nicht gut. Nachdem ich noch meine letzte Reserve an einfachen Coils aufgebraucht habe, möchte ich Euch bitten, diese doch weiter zu produzieren.

    Viele Grüsse,
    Anna

  124. Alois says:

    Die Led leuchtet rot beim ziehen,ist das normal??
    mag die Batterie 1 Grad C.aushalten??Gruss A.Cam

    (habe schon 300.-Fr.für versch. E-Cig ausgegeben)
    ,ich glaube mit Revo bin ich am richtigen Ort))

    • Hallo
      Ja, das ist normal, dass die LED’s leuchten.
      Grundsätzlich sollte die Batterie 1 Grad Celsius aushalten können.
      Freut uns, dass wir einen weiteren zufriedenen Kunden haben dürfen :).
      Beste Grüsse, InSmoke

  125. Cornelia says:

    Hallo.

    Kurze Frage. Ich habe seit gestern das Problem, dass meine Reevo mini S draussen nicht mehr dampft. Wenn ich zu Hause oder in einem Gebäude bin, funktioniert es nach einer Weile wieder. Hält die Reevo mini S diese kalten Temperaturen nicht aus?

    Wäre froh um eine Antwort.

    LG

    • Hi Cornelia
      Danke für die Anfrage.
      Hm, grundsätzlich sollte der Akku bis -10 Grad Celsios funktionieren. Wird der draussen gelagert? Dann könnte es sein, dass eventuell wirklich die Kälte schuld ist. Auch das Liquid ist nicht unbedingt Kälte empfindlich.
      Das einzige, was wir uns vorstellen können, ist dass der Remizerkopf zu wenig Wärme produzieren kann, sodass das Liquid entsprechend genug verdampft wird.
      Vielleicht Mal darauf achten, dass Sie die E-Zigi draussen anstelle um die Batterie, um den Remizer halten, dass das Liquid nicht allzuschnell abkühlt.
      Grüsse, InSmoke

      • Cornelia says:

        Danke für die schnelle Antwort. Mittlerweile habe ich heraus gefunden, dass es nicht an der Kälte lag. Der Remizer musste ausgetauscht werden. Eigentlich seltsam. Der Remizer sollte laut Verkäufer 6 Wochen halten, musste ihn aber innerhalb von 2 Wochen schon zwei mal austauschen. Ich habe jetzt noch ein ganz anderes Problem. Die Batterie von meiner einen Reevo mini S lässt sich nicht mehr aufladen. Wenn ich die Batterie schüttle, dann hört es sich von aussen so an, als wäre von innen etwas lose, was bei der anderen Batterie nicht der Fall ist. Sie ist mir leider schon zwei mal runter gefallen. Könnte es sein, dass die Batterie dadurch kaputt gegangen ist und sie ersetzt werden muss?

        • Wurde der Remizer jeweils genügend fest in die Aussparung gedrückt? Es kann vorkommen, dass die Remizer bei sehr häufigem Gebrauch oder dickflüssigem Liquid früher defekt werden.
          Grundsätzlich sollte auch die Batterie etwas mehr aushalten. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich direkt an Ihren Händler und verlangen Sie einen Austausch.
          Hoffen, hiermit gedient zu haben und wünschen trotzdem weiterhin ganz viel Spass mit der Mini-S.

          • Cornelia says:

            Vielen herzlichen Dank für die Antworten! Ich werde gleich morgen zum Händler gehen und mich erkundigen. Ich bin ansonsten wirklich sehr zufrieden mit der Reevo mini S! Macht richtig viel Spass!

  126. Christian says:

    Ich bin seit heute stolzer Besitzer des revo Minis und habe leider schon das erste Problem.

    Den Akku wollte ich noch vor dem weggehen die Akkus laden aber leider brennt die Birne unten nur kurz beim eindrehen auf wenn ich dann in endposition bin wird nicht geladen. Ist der Akku jetzt voll oder das ladekabel defekt.
    Da es sich um nigelnagel neue Geräte handelt gehe ich nicht von einem vollen Akku aus. Da das bei beiden Akkus Auftritt.

    • Guten Tag
      Haben Sie es bereits mit dampfen versucht? Kommt Dampf? Die Batterien müssen vor dem Gebrauch noch voll aufgeladen werden (Meistens sind die nur Teilgeladen).
      Versuchen Sie es dann nochmals.
      Grüsse, InSmoke

      • Christian says:

        Dampf kommt aber selbst nach 2 Tagen Nutzung leuchtet das Lämpchen beim Laden nicht. Daher vermute ich eben einen defekt am Ladegerät.

        Oder verstehe ich da was falsch wenn ich die Akkus an das Ladegerät hänge und es lädt sollte doch das birnchen gegenüber vom revo Schriftzug brennen bis es geladen ist.

  127. Liänn4.00 says:

    Ich habe eine frage zu den liquids sind die im shop alle nikotin frei?

  128. Katrin says:

    Guten Tag, ich habe eine Frage. Hab jetzt nicht alle Kommis durchgelesen, so weiss ich nicht, ob meine Frage bereits gestellt wurde.
    Also ich hab jetzt zum ersten Mal den Remizer ausgetauscht.
    Wie oft sollte man den austauschen ?
    Kann man warten, bis ein seltsamer Geschmack beim Dampfen entsteht und ihn dann austauschen ?

    Gibts ein Film wie man genau den Remizer austauscht und wieder einsetzt ?
    Kann man neue Remizer auch übers Internet bestellen oder sollte man die im Geschäft holen ?

    Lg

    • Hallo Katrin
      Der Remizer Kopf sollte ausgetauscht werden, sobald Sie eine grössere Menge Liquid auf der Lippe haben, die Dampfentwicklung sehr schwach ist oder der dampf unangenehm schmeckt.
      Je nach Menge und Häufigkeit kann dies alle 2-4 Wochen sein.
      Einen Film gibt es leider nicht. Ist jedoch ziemlich einfach. der Verdampfer Kopf/Remizer Kopf ist lediglich in die Base des Verdampfers gesteckt.
      Einfach rausziehen und den neuen Reinstecken.
      Ersatz Köpfe können Sie übers Internet bestellen oder in einem Geschäft, welche Reevos verkauft, kaufen.
      Grüsse, InSmoke

  129. Katrin says:

    Und wieviel mg Nicotin sollte ich nehmen (6 od 11mg) um ganz loszukommen von den Nikotinkaugummis. Derzeit 30 stck. nikotinkaugummis à 4 mg.

  130. Steve says:

    Ich besitze seit gestern einen Reevo Mini-S Lite. Aber schon heute kommt kein Dampf mehr heraus. Die LED leuchtet beim ziehen und den Remizer habe ich auch schon gewechselt. Wo kann das Problem sonst noch liegen??

  131. Simi says:

    Ich würde gerne neue Verdampfer kaufen. Welcher ist der richtige? Es gibt diese normalen und dann gibt es noch die GCDC. Welche sind richtig?

  132. Ivan says:

    Ich finde die InSmoke Reevo Mini-S ansich super,
    jedoch habe ich ein Problem was mich extrem nervt und zwar:

    wenn mal ein bisschen liquid rauskommt beim reinfüllen is die Hülle nachher extrem rutschig. sprich gerade jetzt wäre es wido zeit den Liquid zuwechseln ich bringe den verschraub baren teil aber nicht auf weil er zu fest zu ist. ein Grip an denn Stellen an denn man drehen muss wäre nicht schlecht oder ein knopf denn man drücken muss und man es dann aufschrauben kann.

    hat sonst jemand eine Idee wie ich die Mini-S aufbringe oder muss ich wieder mit der Zangedahinter?

  133. Richie says:

    Hallo,

    Ich bin Ausland-Schweizer und habe mir im Oktober 2014 bei einem Heimat-Urlaub ein Reevo Mini-S Set (2 Stück) in einem Ladengeschäft gekauft.

    Ca. nach einem Monat liess sich der eine von beiden Akkus nicht mehr aufladen. Die kleine LED (an der Batterie) blinkt beim einschrauben 3x ganz kurz und dann ist aus die Maus.

    Im Januar 2015 habe ich mir darum einen Ersatz-Akku geholt. Drei Wochen später liess auch dieser sich nicht mehr aufladen – gleiches Problem wie oben.

    Im Februar hat mich dann auch der letzte von den drei Batterien im Stich gelassen. Da ich bei diesem ANFANGS noch mit etwas “rumgefummel” die Ladelampe (immer die kleine an der Batterie gemeint, nicht am Ladekabel) zum Dauerleuchten bringen konnte, dachte ich, ich hätte das Problem gefunden: Das Ladekabel.

    War aber (leider) nicht der Fall, denn auch nach einem Neukauf des (Original-)Ladekabels lässt sich keiner der drei Akkus aufladen.

    Ich dampfe schon länger als 2 Jahre und mit diversen anderen Marken aber mir ist noch nie ein Akku ausgefallen mit Ausnahme von einem, welcher durch Selbstverschulden abgebrochen ist.

    Hat jemand eine Erklärung dafür, wieso 3 von 3 Batterien sich innerhalb von Wochen nicht mehr aufladbar sind?

    Alles, was mir bisher eingefallen ist, kann ich ausschliessen inkl. Fehlbedienung beim Laden oder im Gebrauch.

    Und an DREI “Montags-Modelle” bei einem Qualitäts-Produkt kann ich auch nicht glauben.

    Wäre es denkbar, dass diese Akkus mit ausländischem Strom (im meinem Fall spanischem) und den damit zwangsläufigen Spannungs-Schwankungen nicht klar kommt?

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Ich bin gerade wieder in der Schweiz und würde meine Reevo Mini’s gerne weiter benutzen, weil das Konzept mit dem Unterdruck-Sensor finde ich an sich genial.

    Aber jetzt nochmal Akkus zu kaufen ohne zu wissen, was der Grund der bisherigen Ausfälle ist, wird mir dann auf Dauer doch zu kostspielig.. 😉

    Gut Dampf!
    Richie

    PS
    Mir ist gerade noch was eingefallen, was der Grund sein könnte – aber ziemlich abwegig ist: Auf der Fahrt von CH nach ES fahre ich durch die Pyrenäen und dabei ist mir aufgefallen, dass aufgrund der Höhen-Unterschiede bzw. des Luftdrucks das Gerät oft auch vor sich hingedamft hat, wenn ich nicht daran gezogen hatte. Könnte das die Fehler-Ursache sein? Ich weiss, klingt abenteuerlich. Aber wenn man alles Wahrscheinliche ausgeschlossen hat, bleibt halt nur noch das Unwahrscheinliche.. 😉

    • Hi Richie
      Danke fürs Feedback. Das mit den Batterien ist natürlich nicht optimal.
      Haben Sie schon Mal versucht die Batterien Nachts über Kopf auf einem Haushalts-Papier zu lagern? Eventuell leckt ein Remizer und das ganze Liquid fliesst in die Batterie.
      Lagern Sie allgemein die Mini-S im liegen, vielleicht hilft dies auch etwas.
      Bezüglich der Höhen Unterschiede haben wir diesbezüglich keine Tests gemacht. Es könnte möglich sein.
      Grüsse, InSmoke

  134. Roman Koster says:

    Hallo
    ich bin ansonsten sehr zufrieden mit der reevo aber
    meine 2 Akkus haben schon wieder den geist aufgegeben, ich muss die Akkus schon häufiger ersetzten als die verdampfer
    mag ja sein das ich viel dampfe aber das ist schon fast störend
    die Akkus halten wenn überhaupt nur noch ein halben tag
    und teils ist die Leistung sehr unterschiedlich je nach Akku
    und teils löst sich auch die beschichtungsfarbe von den Akkus

    • Roman Koster says:

      also als Anmerkung hab schon 6 defekte Akkus zuhause und dampfe seit ca 1 jahr

    • Sehr geehrter Herr Koster

      Wie laden Sie die Batterie/nehmen Sie das originale Ladekabel?

      Kann es sein, dass der Verdampfer unten raus sifft?

      Stellen Sie die Batterien Mal über nacht überkopf auf ein Haushaltpapier, laden Sie die Batterien anschliessend nochmals und versuchen Sie dann mit dieser nochmals zu dampfen.

      Grüsse, InSmoke

  135. Emmanuel says:

    Hallo

    Können Sie mir sagen wie der Akku gesichert wird?
    Gibt es Gasentladungslöcher ?

    Gruss Emmanuel

  136. Katarina says:

    Hallo,

    Ich rauche seit einem 3/4 Jahr die Reevo mini s und war eigentlich auch immer ganz happy. Seit einiger Zeit habe ich aber echt das Gefühl, dass die Qualität nachlässt. Früher hat ein Akku 2-3 Monate gehalten (nicht die Baterie sondern bis er kaput war) und ein Verdampfkopf 1 Woche. Jetzt kommt es immer wieder vor, dass ich verdampfköpfe und Akkus kaufe die gar nicht funktionieren oder nach 1-2 Tagen kaputt sind. Ich habe auch mehrfach die ganze E-Zigarette ausgetauscht bzw. alle Teile. Ich weiss die Sachen haben eine Garantie drauf, hab auch einmal etwas zurück geschickt und sofort Ersatz bekommen. Der Punkt ist aber, dass man ja gerne etwas bekommen würde was funktioniert und meine Trefferquote liegt grad bei 50% ob die Dinge funktionieren oder nicht und den Nerv immer wieder Sachen zurück zu shicken, hat man dann auch nicht wirklich. (meine aktuelle samlung beläuft sich auf 7 nicht funktionierende Akkus die keinen Monat gehalten haben, ca. 20 verdampfköpfe und 3 komplete Oberteile der E-Zigarette die nie funktioniert haben)
    Bis anhin habe ich nichts Vergleichabres gefunden was Designe, Grösse und automatischen Akku angeht und daher auch nicht gewechselt. Wie gesagt, grundsätzlich wenn alles funktioneirt bin ich auch zufrieden. Mein Wunsch daher, es wäre echt super wenn sich die Qualität wieder etwas bessern würde. Von mir aus auch zu einem höheren Preis, hauptsache es funktioniert alles wie angegeben.

    Sollte es irgendwelche Tipps geben, was ich falsch machen könnte, bin ich offen für Feedbacks.
    (Das keine Liquids gemischt werden is mir klar)

    Grüsse

    • Hallo Katarina
      Oje, das ist nicht gut, dass die Mini-S nicht richtig und gut funtkioniert…
      Beim Lagern drauf achten, dass die E-Zigi gelegt und nicht gestellt wird. Es könnte sein, dass ev. Liquid in den Remizer läuft.
      Die defekte Batterie ansonsten Mal über Nacht überkopf auf ein Haushaltpapier stellen.
      Ansonsten bitte Bescheid geben und zurück schicken. Wir tauschen die Ware natürlich aus.
      Beste Grüsse, InSmoke

  137. Adriano says:

    Hallo zusammen.

    Wie merke ich, wann der Akku von der Reevo Mini-S fast leer ist? Leuchtet die LED??

    Danke für die Hilfe

  138. Andreas says:

    Hallo zusammen,
    Ich habe mir heute reevo mini-s gekauft.
    Als ich ihn jedoch mit dem mitgelieferten usb-Kabel laden wollte leuchtete die LED-Leuchte nicht und auch dampfen war nicht möglich. Habe ich einen defekten Akku erwischt?

  139. Marco Stutz says:

    Habe mir die reevo mini s gerade heute geholt aber weiss nicht, wie ich anfangen soll
    Soll ich den akku zuerst leerbrauchen oder frisch aus der Verpackung aufladen?
    wielange beträgt die Ladezeit?

  140. Taulant says:

    Hallo. Ich habe folgendes Problem. Um den akkuschrauber aufzudrehen muss man nach links drehen. Um das andere zu öffnen wo man die liquids reinfüllen kann muss man auch nach links drehen. Jetzt habe ich das problem das ich das andere wo man liquids reinfüllt nicht aufdrehen kann. Gibts da einen speziellen Trick um dies zu ôffnen? Lg

  141. Adrienne says:

    Ich würde gerne auf E-Zigaretten umsteigen jedoch ist die Herkunft der Ware sehr wichtig für mich. Werden Eure E-Zigaretten ausschliesslich in der Schweiz hergestellt?

    • Hi Adrienne
      Die E-Ziggis werden nicht in der Schweiz hergestellt. Natürlich haben wir aber einen rennommierten Partner, welcher unsere E-Zigaretten produziert.
      Alle Liquids von InSmoke werden jedoch ausnahmslos in der Schweiz hergestellt.
      Grüsse

  142. Kevin says:

    Wo kann man Ersatztanks für mini revo-s kaufen?

  143. David says:

    Guten Tag

    Was kann es sein, wenn beim laden des Akkus. Das rote LED nur ein paar Minuten aufläuft und der Akku nicht mehr geladen wird? Habe ein nen neuen erhalten und er lädt auch nicht. Schon diverse USB Kabel getestet. Aber es lädt nicht. Was kann ich noch machen? Als der Insmoke Buddy noch ganz neu war, funktionierte es ca. 2 Wochen mit aufladen!

  144. Aendu says:

    Hallo
    Habe vor einer Woche den Mini-S gekauft. “Dampfe” inzwischen überwiegend, rauche nur noch max. 5 Pyros täglich. Das ist die gute Nachricht.
    Weniger gut gefällt mir eines der beiden Teile:
    Sauge immer wieder Liquid an, obwohl die Reinigung täglich und nach Vorgaben erfolgt. Den “Atomizer”-Stab habe ich ausgewechselt, ohne Erfolg. Es blubbert und nässt trotzdem. Was nun?

    • Hallo
      Das freut uns doch sehr, dass schon reduziert werden konnte. Das mit dem Blubbern liegt daran, dass entweder die Batterie zu wenig Leistung hat oder der Remizer Kopf nicht mehr gut ist.
      Am Besten den Kopf noch einmal auswechseln. Wie man so schön sagt, aller guten Dinge sind drei :). Ansonsten bitte das Gerät an den Händler für eine Kontrolle/Austausch retournieren.
      Grüsse

  145. Silvia says:

    Hallo,
    nach einigen Videos habe ich mich für die Reevo mini s entschieden. Aber wo in Deutschland kann ich sie kaufen???
    LG

  146. Tobias says:

    Hallo Insmoke

    Bin sehr enttäuscht vom Produkt Mini-S. Das Mundstück fällt bei beiden Remizern bei minimalen seitlichen Kräften ab, sprich in der Jackentasche kann man den Mini-S nicht transportieren.

    Für mich ist die Aufnahme die mit einem Dichtungsring “halten” soll, ein Designfehler.

    Grüsse Tobias

  147. Mareike Basedow says:

    Hallo

    Habe mir gestern den Revo Mini S Lite gekauft. Meine Frage nun:
    darf ich meine E-Zigi, wenn sie befüllt ist, auch hinlegen??? Oder gelangt dann das Liquid in das Luftröhrchen???

    LG und Danke für hoffentlich baldige Antwort!

  148. Roland Brütsch says:

    Hab mir vor 2 Mt. ein Doppelpack Revox Mini S gekauft. Leider ist das Ladegerät defekt und ich musste es als Garantie im Verkaufslokal abgeben. Leider wurde mir kein Ersatz gegeben! Wäre edel gewesen die Packung gleich zu ersetzen. Musste mir so wieder Normale Zigis kaufen. Kann man da nichts machen? R. Brütsch

  149. Mischa says:

    Hallo Sara

    Ich habe die Reevo Mini S nur kurze Zeit benutzt und seit einem Jahr gar nicht mehr gebraucht.

    Jetzt möchte ich sie wieder benutzen: Meine Frage:

    Muss ich etwas auswechseln oder dringend reinigen damit das Gerät nicht die Gesundheit schädigt oder kann ich die Reevo Mini S gleich so weiter benutzen? Der Liquid Tank war leer, ich hab nun frisch gefüllt.

    Das Gert sieht sauber aus.

    Was raten Sie? Vielen Dank für eine Antwort.

  150. Stefan Bachmann says:

    Hallo
    Meine frage nach 14 Tg geht bei mir immer nichts mehr, muss dann Remizer wechseln dann funktionierts wieder.Habe aber nur drei und nacher muss ich alles wieder neu kaufen.Kann man diese Remizer Reinigen? Oder einzel nachbestellen?
    Wenn ich sie unter heissen wasser reinigte funktionierten Sie nicht mehr.

  151. özgür says:

    Guten Abend.
    Ich habe beim ersten Mal das Liquid in die Falsche Öffnung getan. Danach aber alles gewaschen und richtig gemacht aber trozdem kommt nicht richtig Rauch raus. Es kommt nur wenig Dampf und das Liquid wird sofort leer. Was können wir tun?

    Freundliche Grüsse.

    • Hallo
      Wichtig ist bei jeder E-Zigarette, dass der Verdampfer /Remizer gut befüllt wird und die Batterie voll geladen ist.
      Von Zeit zu Zeit muss der Remizer-Kopf / Verdampfer-Kopf ausgewechselt werden. Bei der Mini-S kommt auch nicht allzu viel Dampf.
      Falls trotz allem das Gefühl vorhanden ist, dass die Mini-S nicht richtig funktioniert, bitte an den Händler wo das Gerät gekauft wurde, wenden.
      Grüsse

  152. Kevin says:

    Guten Tag.
    Ich möchte mit dem Rauchen Aufhören und informiere mich gerade über das Thema Sicherheit beim E-Dampfen.
    Leider gibt es in den Medien immer wieder Berichte über Explosionen von E-Zigaretten, bei denen zu wenig recherchiert worden sind.
    Für einen Einsteiger wie mich ist das im ersten Augenblick abschreckend.

    Deshalb frage ich Sie nun wie das mit der Sicherheit bei den Insmoke-Akkus aussieht (Insbesondere Reevo Mini S).

    Welche Sicherheitsmaßnahmen sind hier eingebaut?

    • Hallo Kevin
      Es ist sehr gut, dass Du Dich im Voraus gut über E-Zigaretten informierst. Wie auch viele andere elektrische Geräte (Laptop, Handy, usw.) kann eine E-Zigarette bei falscher Anwendung “explodieren”.
      Die Betonung liegt hier ganz klar auf falsche Anwendung, denn in den meisten Fällen, werden schlechte oder gar falsche Akkus in Akkuträger eingesetzt und mit einem nicht kompatiblen Verdampfer benutzt.
      Dies kann bei der Mini-S aber nicht passieren, da beide Bauteile perfekt aufeinander abgestimmt wurden. Zusätzlich ist man bei der Reevo Mini-S in einem Ohm Bereich von über einem Ohm, was bedeutet, dass hier niedrigere Stromflüsse aktiv sind.
      Sehr gerne können wir Dich bei weiteren Fragen oder Unklarheiten telefonisch beraten. Ansonsten viel Spass beim Umsteig von der Pyro zur E-Zigarette.
      Grüsse

      • Kevin says:

        Danke für die Antwort. Ich hab mir ein Set gekauft und bin sehr zufrieden damit. Ich bin nicht zuletzt dank diesem Model voll und ganz von den Pyros befreit ?.

        Nun habe ich aber doch noch eine Frage: Bei manchen Liquids und Aromen (beim selber Mischen) warnen die Hersteller vor Triacetin. Dieses kann mit Kunststoff reagieren oder diesen sogar auflösen.

        Sind die relevanten Kunstoffteile bei der Reevo mini S Triacetin-beständig? Oder was gilt es da zu beachten?

  153. Jürg says:

    Habe den mini seit rund drei Wochen in Betrieb. Seit zwei tagen läuft der verdampfer sobald die Batterie eingeschraubt wird und lässt sich nicht ausschalten. Auch ein wechsel des Verdampferkopfs hat keine Besserung gebracht…

    • Hi Jürg
      Ich nehme an, dass was mit dem Kontakt zwischen Remizer und Batterie nicht stimmt.
      Am Besten mit dem kompletten Gerät und dem Kaufbeleg an den Händler wenden und einen Austausch verlangen.
      Sollte problemlos machbar sein.
      Grüsse

  154. Nick says:

    Ich benutze diese nun ein paar Wochen, jetzt kommt aber plötzlich kein Dampf mehr. Weder mit anderen Heizungen noch was anderes. Es ist alles wie sonst.. Liquid aufgefüllt Lampe leuchtet etc.. Nur kommt kein Dampf.. Bitte umd Tipps etc..

    Grüsse

  155. Roger Hummel says:

    guten tag die lieben damen und herren

    ich habe eine frage wie viel kostet so eine revoo mini s bei ihnen im laden

    Mit freundlichen Grüssen

    Herr Roger Hummel

  156. Herr Schenk says:

    Guten Tag
    Bin neu in der Dampferwelt. Ich würde mir gerne eine e shisha zulegen(also ohne Nikotin). Welche Produkte gibt es hier von Insmoke.
    Vielen Dank im Voraus.

    • Grüezi Herr Schenk
      Vielen Dank für die Anfrage. Da in der Schweiz keine Liquids mit Nikotin verkauft werden dürfen, können Sie allgemein jedes Liquid und jede E-Zigarette bestellen.
      Grüsse

  157. Rafael says:

    Hallo!
    Ich hab mir als erstes das Set von der Reevo Mini S gekauft. Hab mir nun noch die Wizzy geholt und dazu ein passendes Täschchen bekommen. So ein Ding wäre für die Mini S auch nicht schlecht, da bei dieser gern mal etwas Liquid ausläuft und sowas möchte man nicht unbedingt in den Kleidern haben… Oder könnte man sowas vielleicht kriegen? ?

    Gruss Rafael

    • Hey Rafael
      Du hast Glück, auch für die Mini-S gibt es eine solche Tasche :).
      https://www.e-zigarette.ch/insmoke-buddy-leder-bag-xl.html
      LG

      • Sven Gloor says:

        Hallo ich habe mir heute eine Reebok Lite gekauft hab sie auch gleich mit maracuia befällt jetz kratzt es aber langsam und es blubbert auch beim Ziehen obwohl kein liquid in de Luftzufuhr ist
        Und was ich auch noch wissen wollte was muss ich machen wenn ich mal einen anderen Geschmack probieren Willy?
        Bitte um schnelle Antwort
        Spass hab sie in einem Kiosk ind der Schweiz gekauft wohin muss ich imfalle eines austausches?

        • Hallo Sven
          Tausche bitte Mal den Verdampferkopf aus. Dann Liquid in den Tank füllen und ca 2 Minuten stehen (einwirken) lassen.
          Zur Geschmacksänderung gibt es verschiedene Varianten. Die einfachste ist es, das alte Liquid zurück in die Flasche/ausleeren und den neuen Geschmakc (Liquid) nachfüllen.
          Nach ca. 10 Zügen ist nicht mehr viel vom vorergehenden Geschmack drin (ausgenommen vorher war z.b. Menthol oder W33D drin).
          Wenn/Falls die E-Zigarette wirklich defekt ist, mit der Kaufquittung zurück zur Filiale bringen, wo der Artikel gekauft wurde.

          • Sven Gloor says:

            Vielen Dank für die schnelle Antwort ich hab den Einsatz schonmal ausgetauscht im pack waren ja Ersatz enthalten aber irgendwie wird es nicht besser liegt es eventuell am liquid?

  158. Thomas says:

    Hallo

    ist der Tank aus Glas; kann man alle Liquids verwenden oder gibt es Einschränkungen? z.b. kein Menthol.

    gruss

    Thomas

    • Hallo Thomas
      Der Tank ist aus Acryl (Kunststoff)
      Im Prinzip sollte der Tank alle Liquids “aushalten”. Klar gibt es Liquids wie bereits erwähnt, welche die Lebensdauer eines Acryl Tankes beeinschränken kann.
      Ansonsten Mal den InSmoke Wizzy anschauen.
      Beste Grüsse

  159. Sven Gloor says:

    Ich wollte fragen ob ich maracuia mit Tabak mischen kann

  160. rian says:

    Hallo Insmoke

    Meine Revo mini-s lite sprüht Funken. Der Verdampferkopf hat vorher prima funktioniert, Rest des Gerätes auch. Auf einmal hat es nicht mehr aufgehört zu Funken.

    Woran könnte dies liegen? Verdampferkopf? Batterie? Verdampfer?

    • Hallo
      Was genau sprüht die Funken? Meinen Sie erwärmtes Liquid?
      Wenn/Falls die E-Zigarette wirklich defekt ist, mit der Kaufquittung zurück zur Filiale bringen, wo der Artikel gekauft wurde.
      Grüsse

  161. Adrian Lanz says:

    Hallo

    Ich kann den Akku nicht aufladen da ist meine frage ob eher der Akku defekt ist oder das ladekabel.

  162. Peter says:

    Hallo

    Bei zwei meiner reevo mini-s sind die Tanks defekt (gebrochen zwischen Gewinde und Sicht-Tank). Kann man diese nachkaufen?

    Besten Dank
    Peter

  163. Jngrid says:

    Hallo zusammen, leider scheint der Akku von meinem Mini-S Lite kaputt zu sein. Was für möglichkeiten habe ich jetzt? Gibt es ersatz? Liebe Grüsse Jngrid

    • Hi Jngrid
      Vielen dank für die Anfrage.
      Wann wurde das Gerät gekauft? Je nach dem würde ich Dir empfehlen, den Akku mit der Kaufquittung zum Händler zu gehen oder direkt einen neuen zu kaufen.
      Auf Verschleissteilen wie Batterien gewähren wir eine Funktionsgarantie bei Inbetriebnahme.
      Wenn die Batterie älter als 3 Monate ist, müsste eine neue gekauft werden.
      Beste Grüsse

  164. mike says:

    hallo habe einpaar einwegshishas gedampft was auf dauer sehr teuer war …
    möchte deshalb auf was festes umsteigen …
    welce e shisha max 50fr könnt ihr empfehlen? ronge machen sollte möglich sein !! 🙂

  165. Dani Zender says:

    Habe die Bedienungsanleitung verloren. Kann man diese irgendwo runterladen?

    Besten Dank für jede Hilfe
    lg
    dani

  166. Noé says:

    Hallo

    Ich habe zwei Fragen:

    1. Wieviel watt hat die Reevo Mini S?

    2. Kann man da auch andere Atomizer draufschrauben?

  167. Jan-Uli says:

    Hallo!

    ich hab die Reevo Mini-S seit Sept. 17 und bin sehr zufrieden damit. Nur in einem Punkt möchte ich eine Verbesserung dringend anraten: Wie schon Tobias (am 18.1.16) schrieb, ist die Steck-Verbindung zwischen Mundstück und Tank zu schwach. Ständig “knickt” es beim Transport in Jacken- oder Transporttaschen ab. Es geht dabei nichts kaputt, aber ich muss dauernd nach dem Mundstück fischen und es wieder aufsetzen. Hier wäre eine Bajonett- oder Schraubverbindung ein echter Gewinn!

    Grüsse, Jan-Uli

  168. Nicola Hois says:

    Hallo Insmoke
    Ich habe mir vor kurzem den Insmoke Reevo mini S zugelegt doch habe etwas angst diesen in einem Gebäude mit Rauchmeldern zu verwenden aber es ist ja theoretisch Dampf und kein Rauch. Also würde der Dampf von der reevo mini s den rauchmelder auslösen?

    • Hi Nicola
      Je nach dem wie viel Dampf es gibt und der Rauchmelder eingestellt ist.
      Wir haben auch einen im Büro und wir dampfen sehr viel. Bis jetzt ist nie was passiert 🙂
      MFG

  169. Catia Pereira says:

    Hallo

    Ich habe die Reevo Mini S lite gekauft und habe zu Aufladung eine Frage.

    Bei der Aufladung muss das LED aufleuchten?

    Oder muss es nur wenn der Akku leer ist?

    Liebe Grüsse
    Catia

  170. René says:

    Hallo Insmoke
    Warum gibt es zZ keine 900er Batterien mehr für die Mini-S ?
    Was ist das Problem?

    • Hallo
      Die 900mAh Batterien sind leider total ausverkauft und werden nicht mehr nachbestellt, da die Reevo Mini-S Version ebenso ausverkauft ist.
      Die Lite Batterien und Versionen sind immernoch käuflich.
      LG


Am meisten gelesen:

InSmoke Reevo Mini-S

  Die InSmoke Reevo Mini-S ist das Ergebnis der konstanten ...

InSmoke Liquid

Swiss Made Liquid! Füllen Sie Ihre E-Zigarette mit InSmoke Liquid. Die ...

InSmoke Luxury

Die «InSmoke Luxuy» ist die erste professionelle E- Zigarette auf dem ...

InSmoke OneWay

Die InSmoke OneWay ist eine günstige, jedoch sehr hochwertige E-Zigarette. ...

InSmoke Pocket

InSmoke lanciert per 01.04.2012 die InSmoke Pocket. Das preisgünstige, wiederaufladbare ...